Schwimmen will gelernt sein

Sparkasse Kraichgau-Stiftung unterstützt Schwimmkurse für Kinder der Stadtwerke Sinsheim mit 1.200 Euro

Badleiter Fabian Zimmer beobachtet es fast täglich: Mädchen und Jungen, die sich im Schwimmbad kaum über Wasser halten können: „Immer weniger Kinder können schwimmen; bei den meisten reicht es nicht mal fürs Seepferdchen.“ Seine Erfahrungen decken sich mit einer von der DLRG in Auftrag gegebenen Studie, die belegt, dass jeder zweite Grundschüler in Deutschland nicht richtig schwimmen kann und Ertrinken bei Kindern im Vorschulalter nach Unfällen im Straßenverkehr mittlerweile die zweithäufigste Todesursache ist.

Um dieser Entwicklung entgegenzusteuern, hatten Stadt und Stadtwerke Sinsheim jetzt zehn Schwimmkurse für 60 Kinder ab fünf Jahren angeboten. „Der Zuspruch übertraf bei weitem unsere Erwartungen“, sagt Werkleiter Andreas Uhler. Und damit keinem Kind abgesagt werden musste, griff die Sparkasse Kraichgau-Stiftung den Organisatoren flugs mit einer Spende von 1.200 Euro unter die Arme. „Dank der Sparkasse Kraichgau-Stiftung konnten wir zusätzliche Kurse anbieten und alle angemeldeten Kinder annehmen“, sagte Oberbürgermeister Jörg Albrecht bei der Spendenübergabe.

„Mit der Förderung von Schwimmkursen möchte unsere Stiftung dazu beitragen, dass Mädchen und Jungen möglichst früh schwimmen lernen und im Schwimmbad oder Baggersee sicher sind“, betont der Marktgebietsleiter der Sparkasse Kraichgau Marcel Hillesheim. Immerhin unterstützt die Sparkasse Kraichgau-Stiftung schon seit sechs Jahren die Kommunen innerhalb des Geschäftsgebiets bei der Finanzierung zusätzlicher Schwimmkurse für Kinder im Grundschulalter und hat allein im vergangenen Jahr mehr als 60 Kurse mit insgesamt 18.140 Euro gefördert.

Die Förderung von Schwimmkursen ist freilich nur eines der aktuellen Themen der Sparkasse Kraichgau-Stiftung, greift sie doch konsequent aktuelle und relevante Themen der Gesellschaft auf. In den vergangenen Jahren hat die Sparkasse Kraichgau-Stiftung, deren Kapital bei zwei Millionen Euro liegt, zahlreiche gemeinnützige Zwecke gefördert, die auf Kultur, Bildung und die Stärkung bürgerschaftlichen Engagements gleichermaßen einzahlen. „Die Sparkasse Kraichgau-Stiftung legt großen Wert darauf, dass die Erträge direkt bei den Menschen unserer Region ankommen“, sagt Hillesheim.

Quelle: Sparkasse Kraichgau-Stiftung

Veröffentlicht am 16. September 2022, 06:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=175173 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen