Freie Fahrt in wenigen Tagen? Wann ist die Neulandstraße-Baustelle weg?

Herrscht bald wieder freie Fahrt durch die Neulandstraße ? Für viele Ortskundige ist der Inennstadtverkehr in den letzten Monaten zur Qual geworden. Große Umwege müssen in Kauf genommen werden, um vom Penny-Einkaufsmarkt zum TÜV zu kommen. Gewerbetreibende an der Sperrung melden sich der Redaktion und klagen über erhebliche Umsatzeinbußen.

Von unserer Redaktion

Doch damit ist bald Schluss. Wie die Stadt Sinsheim gestern in einer Mitteilung informierte, soll am 07. August der Bau des Kreisverkehrs am Abzweig Gutenbergstraße / Neulandstraße beendet sein. Der Vekehr könne dann ungehindert durch die Neulandstraße fahren. Der Bau des Kreisverkehrs liege damit voll im Zeitplan, so das Rathaus in einer Medienanfrage im vergangenen Monat. Der Umleitungsdschungel hatte für Probleme gesorgt. Am Abzweig zur Steinsbergstraße, an welchem der sonst durchgehende Verkehr mit einem Stopp-Schild wartepflicht hat, staute sich der Verkehr in Rush-Hour-Zeiten bis in die Innenstadt zurück, es ereigneten sich kleinere Unfälle – in allen Fällen blieb es aber bei Blechschaden. Ein Zustand mit dem es in zwei Wochen also vorbei ist – die Tore öffnen sich und Sinsheim hat wieder eine zentrale Straße von A nach B.

Veröffentlicht am 24. Juli 2020, 12:07
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=165960 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15