Sinsheim-Hilsbach: Bei Regen in die Leitplanke gefahren

Leichte Verletzungen hat eine Autofahrerin aus dem Rhein-Neckar-Kreis bei einem Unfall am Mittwochmorgen nahe dem Sinsheimer Stadtteil Hilsbach erlitten.

Alle Fotos: Julian Buchner

Den Ermittlungen der Polizei zufolge hatte die junge Frau gegen 07.15 Uhr mit ihrem BMW die Landesstraße 550 von Eppingen-Adelshofen nach Hilsbach befahren und war in einer Rechtskurve und auf regennasser Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geradeaus in die Schutzplanken gefahren. Der Wagen wurde abgewiesen und kam in der gegenüberliegenden Böschung zum Stehen. Die Unfallfahrerin zog sich leichte Verletzungen zu und wurde nach Versorgung durch den Rettungsdienst in das Sinsheimer Krankenhaus gefahren. Im Einsatz waren auch die freiwilligen Feuerwehren aus Hilsbach und Sinsheim. Die Wehrleute sperrten die Strecke und reinigten die Fahrbahn von Trümmern und Schmutz. Während dieser Arbeiten war die Straße an der Landkreisgrenzen für etwa eine dreiviertel Stunde gesperrt.

Veröffentlicht am 7. Oktober 2020, 15:17
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=167513 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.16