Sinsheim: Seniorin verliert Kontrolle über Auto; Bushaltestelle beschädigt

Foto: Julian Buchner

Ein totalbeschädigter Pkw, ein beschädigtes Wartehäuschen und Ermittlungen der Verkehrspolizei zur Unfallursache – so lautet die erste Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am Dienstagmittag in Sinsheim ereignete. Eine 84-Jährige fuhr demnach mit ihrem BMW von der Alten Waibstadter kommend in Richtung Hauptstraße, wobei sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Pkw verlor und in ein Wartehäuschen nahe des Kreuzungsbereichs fuhr. Glücklicherweise hielten sich dort zur Unfallzeit keine Personen auf. Nach der Kollision rollte der BMW weiter und kam letztlich in einer Grunfläche zum Stehen. Die Seniorin wurde vor Ort ärztlich versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die Schwere der Verletzungen sind bislang nicht bekannt. Der BMW der Dame wurde abgeschleppt. Die Unfallaufnahme dauert zur Zeit an.

Veröffentlicht am 21. April 2021, 00:35
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=169431 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen