Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 25. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Sinsheimer Integrationsbeirat kann starten

4. November 2015 | Das Neueste, Gesellschaft, Photo Gallery

IMG_8083

Teilnehmende am Integrationsbeirat mit städtischer Unterstützung (von links hinten): Thiru Sittampalan, Mihaela Zenth, Münir Inan, Amtsleiterin Carmen Eckert-Leutz 2. Reihe: Dr. Samet Sözeri, Efkan Igdir, Cristina Nicolas-Rubio, Salvatore Coniglio 3. Reihe: Integrationsbeauftragte Inge Baumgärtner, Mustafa Hozo, Kalanithy Selvagnanam vorne: Seza Serbest-Olgun und Anna Fried-Leiwald Nicht auf dem Bild sind: Afraa Abbas, Asiye Ersoy, Amtul Noor Sindhu und Larisa Sizev

(zg) Bürgerschaftliches Engagement kann so richtig erfolgreich sein und von Erfolg gekrönt werden. In der letzten Gemeinderatsitzung konnte man Zeuge einer solchen Geschichte werden. Was als Initiative einer Bürgerin aus dem Stadtteil Hilsbach begann, nennt sich jetzt „Integrationsbeirat“ und besteht aus neun Gemeinderäten und einer stattlichen Anzahl von Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die ihre Kompetenz in Sachen Integration aktiv einbringen möchten.

Doch der Reihe nach: Seza Serbest-Olgun hatte im Frühjahr diesen Jahres das Gespräch mit dem Sinsheimer Oberbürgermeister Jörg Albrecht gesucht und einen Integrationsbeirat vorgeschlagen. Andere Städte hätten ein solches Gremium und könnten auf eine sehr erfolgreiche Arbeit verweisen. OB Albrecht wollte daraufhin die Idee von allen Seiten abgeklopft wissen: Gibt es wirklich inhaltlichen Bedarf? Decken nicht andere Gremien Fragestellungen der Integration bereits ausreichend ab? Und nicht zuletzt: wie ist das Interesse der zugewanderten Sinsheimerinnen und Sinsheimer an der Mitarbeit?

Anzeige SwopperNachdem sich das alles erfolgversprechend angelassen hatte und sich auf Anhieb Gruppe Interessierter fand, die das Projekt mit Serbest-Olgun vorbereiten wollten, wurde aus der Idee ganz schnell eine Beschlussvorlage für den Gemeinderat. Dieser ließ sich von Idee und Konzept überzeugen, sodass es „grünes Licht“ für eine öffentliche Kandidatensuche gab. Aus 19 Interessierten wurden zuletzt 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Themen für die ersten Sitzungen wurden gemeinsam mit Gemeinderatsvertretern bereits bei einem Vorbereitungsworkshop gefunden und sollen mit Unterstützung aus dem Rathaus bearbeitet werden. Die Geschäftsführung des Integrationsbeirates liegt bei der städtischen Integrationsbeauftragten Inge Baumgärtner.

Quelle: Stadt Sinsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Familienspaß in der Sinsheimer Erlebnisregion

Neue kostenlose Familienbroschüre mit Abenteuern für Groß und Klein ab jetzt erhältlich Familienzeit bekommt man nicht einfach, man muss sie sich nehmen – die Sinsheimer Erlebnisregion, der Norden des Südens, bietet hierfür mit ihren vielfältigen Familienangeboten das...

„Tag der Biotonne“: Gemeinsam gegen Plastik in Bioabfällen

Kampagne #wirfuerbio soll Plastikanteil im Bioabfall weiter reduzieren Die Ozeane versinken im Plastikmüll, während wertvolle Bioressourcen zunehmend durch Plastikverunreinigung bedroht sind. Eines der Hauptprobleme ist bekannt: Plastiktüten. Deshalb machen die AVR...

„Mach Mit – Fahr Rad“ – Rad-Aktion in Sinsheim

„Mach Mit – Fahr Rad“ - Radaktion am Samstag, den 29. Juni Auch in diesem Jahr organisieren der ADFC Rhein Neckar und die Agenda Gruppe „Radwegenetz“ eine Radaktion in Sinsheim. Ziel ist es, das Fahrradfahren in Sinsheim sichtbar zu machen. Radfahren kann einen...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive