#SmartesLändle – Digitalisierung in Baden-Württemberg

„FREI-Talk“ mit Jens Brandenburg (Gast: Daniel Karrais MdL)

(zg) Eine leistungsfähige digitale Infrastruktur gehört nicht erst seit Beginn der Pandemie zur Grundversorgung. Home-Schooling und Home-Office sind ohne flächendeckenden Glasfaserausbau unmöglich. Baden-Württemberg aber steckt voller Funklöcher und bildet mit Sachsen-Anhalt bundesweit das Schlusslicht bei der Breitbandversorgung. Die digitale Bildungsplattform „Moodle“ bricht bereits nach wenigen Stunden zusammen und macht digitalen Unterricht vielerorts unmöglich. Wie kann es Baden-Württemberg gelingen, in der Digitalisierung international wettbewerbsfähig zu werden? Wie kann flächendeckend eine gute digitale Infrastruktur geschaffen werden? Und welche Chancen bietet die Digitalisierung für unser Land?“

Um diese und weitere Fragen zu diskutieren, lädt der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg am kommenden Freitag, den 19. Februar um 17 Uhr wieder zu seinem virtuellen „Frei-Talk“ ein. Das Thema lautet dieses Mal: „#SmartesLändle – Digitalisierung in Baden-Württemberg“. Gesprächspartner ist Daniel Karrais MdL, Sprecher für Digitalisierung der FDP/DVP Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg. Interessierte können sich über die Anwendung „GoToMeeting“ per Smartphone, Tablet, Computer oder Telefon zuschalten und sich per Video am Gespräch beteiligen. Weitere Informationen unter www.frei-talk.de.

Quelle: Dr. Julia Klein

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 15. Februar 2021, 13:20
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=168939 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen