So gelingt die beste Vorbereitung für den Reiseantritt

Das ganze Jahr freut man sich auf den wohlverdienten Urlaub. Und wer sich vornimmt, dieses Mal eine ganz große und außergewöhnliche Traumreise anzutreten, muss sich im Vorfeld ganz schön viel Zeit nehmen, um auch wirklich an alles denken zu können und das Wichtigste mit an Bord haben zu können. Das kann schon je nach Reiseziel mit der richtigen und effektiven Wahl der Bekleidung anfangen, über das Gepäck, den richtigen Koffer. Aber auch welche Formulare benötige ich bei Krankheit, der Einreise an sich, welche Impfungen müssen gemacht werden, oder habe ich alles fürs Baby eingepackt und mit im Kofferraum? Oder ist die Wickeltasche nicht an Bord? Habe ich das Visum beantragt, oder ESTA? Wie sieht es mit dem Führerschein aus? Benötige ich einen internationalen Führerschein? und wie sieht es mit dem Telefonieren im Ausland aus, zu welchen Konditionen und Tarif kann ich telefonieren? Diese und unzählige andere Dinge müssen und sollten vor Reiseantritt geklärt sein, damit eine erholsame und unvergessliche Reise durchgeführt werden kann.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Welches Gepäck ist das Richtige?

Diese Frage stellen sich die meisten Reisenden schon zu Beginn einer Reise und spätestens dann, wenn gepackt werden soll. Denn je nachdem wohin die Reise geht sollte man dementsprechend vorbereitet sein. Hier sind beispielsweise gute und hochwertige Koffer die beste und auch sicherste Variante an einem Stück am Zielort anzukommen und nicht schon beim Packen und Verladen des Gepäcks in den Flieger zu bersten und aus allen Nähten zu platzen. Besonders wenn mit Kind und Kegel verreist wird, ist es wichtig, dass unterschiedliche Gepäckstücke je nach Reiseart und Vorankommen an Bord sind. Die Windeltasche fürs Baby, oder auch genügend Windeln und Versorgungsutensilien. Aber auch bei der Wahl der richtigen Windeltasche sollte man ebenfalls auf Nummer sicher gehen und die richtige fürs Kind für die Reise aussuchen.

Eine große Auswahl an unterschiedlichen Sortimenten findet man am besten bei einem Windeltaschen-Vergleich. Dort stehen alle Taschenmodelle sich im Preisleistungsverhältnis und der Ausstattung gegenüber. Fürs Handgepäck sollte man sich ebenfalls im Vorfeld informieren, welche Größe der jeweilige kleine Koffer haben darf, damit dieser auf jeden Fall noch als Handgepäck gilt und dementsprechend deklariert ist. Denn kommt es dazu, dass erst beim Check-in festgestellt wird, dass der Koffer für das Handgepäck bei Flügen zu schwer oder groß ist, ist das Problem groß. Denn entweder muss man dann vor Ort, weil ja der Abflug im Rücken steht, das Gepäck erleichtern und einige Sachen am Flughafen zurücklassen. Oder man muss generell einen kleinen Koffer besorgen, was allerdings recht schwierig sein dürfte in der Kürze des Zeitfensters.

Welcher Tarife und Verbindungen mit dem Handy am Urlaubsort?

Wer viel schreibt und anrufen möchte, um den Lieben zuhause etwas aus dem Urlaub zu erzählen, sollte sich im Vorfeld die dortigen Tarife etwas genauer anschauen. Denn besonders in entlegenen Regionen kann das richtig teuer werden. Auf europäischem Boden eher nicht, doch sobald eine Überseereise ansteht, kann das sich schon drastisch ändern. Hier sollte man sich über Konditionen und Pluspunkte bei der Wahl eines vielleicht ganz neuen Handyvertrags erkundigen. Auf handyvertrag.com findet man in der Regel zunächst alle wichtigen und hilfreichen Informationen zum Thema Handyvertrag und Co. doch das Allerwichtigste ist, dass man das Smartphone möglichst immer sicher bei sich trägt und nicht vergisst irgendwo leihen zu lassen. Denn das kann richtig teuer und ärgerlich werden. Und auch bei Diebstahl des Handys sollte man diesen so schnell wie möglich beim Anbieter melden. Denn desto schneller man das Gerät sperren lässt, umso besser fürs Konto des Inhabers selbst.

Kleidung, Andenken Souvenirs

Die perfekte Kleidung für alle Fälle ist am besten. Denn im so genannten Zwiebellook kann wer will sich immer wieder auf leichte Temperaturschwankungen einlassen und prompt umstellen. Wer in die Karibik reist sollte wissen, dass wie auch in einigen Gebieten in den tropischen Regionen wie auch Thailand und den Philippinen es zu Regenzeiten im Jahr kommt. Monsunartige Regenfälle sind da tagelang und wochenlang oftmals keine Seltenheit. Wer hier zu dieser Zeit in diese und andere Regionen reist, sollte auf jeden Fall regendichte Kleidung an Bord haben. Des Weiteren ist auch der Kauf von Andenken und Geschenken für die Lieben zuhause immer schön. Doch auch hierbei sollte man auf die jeweiligen Bestimmungen des Landes achten, was genau man ausführen darf, und was nicht. Aber auch schöne Andenken für den Hausgebrauch kann man mit nachhause nehmen und dort prima effektiv verwenden. Beispielsweise könnte man so eine schöne und witzige Schreibtischunterlage mit Foto zugleich aus einem Foto vom Urlaub basteln. Auch als schöne Erinnerung an die Traumzeit am Urlaubsort. Selbst beim Kauf der Souvenirs sollte man immer bedenken, dass der Beschenkte vielleicht auch tatsächlich mit etwa Nützlichem aus dem Urlaubsort beschenkt werden kann, als mit etwas kulturellem oder Ähnlichem. Wer auf Nummer sicher gehen will befragt die späteren Beschenkten nach ihren Wünschen, dann kann nichts schief gehen.

Veröffentlicht am 29. März 2019, 23:22
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=163734 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen