SPD Sinsheim: Das neue Motto „Wir bieten was an“

Harald Blum –neuer SPD Chef in Sinsheim

Zu ihrem neuen Vorsitzenden wählten die Mitglieder Harald Blum, der schon seit seiner Jugend immer in Funktionen für die SPD tätig war und so manche Erfahrungen in Ehrenämtern  auf landespolitischer Ebene gesammelt hat.  Als Stellvertreter stehen ihm in den kommenden beiden Jahren Michael Kaestel und Dorothea Vogt zur Seite. Schatzmeisterin ist nun Carmen Eisenlohr, als neuer Schriftführer wurde Hans-Gilbert Schroeder gewählt. Den neuen Vorstand der SPD Sinsheim komplettieren als Beisitzer Rudolf Hellwig, für die Öffentlichkeitsarbeit ist  Claus Reimann und für die Internetgestaltung Walter Henschel zuständig. Der neue Vorstand freut sich über Anregungen der Bürger, mehr Infos gibt es unter:

www.spd-sinsheim.de.

„Ich hoffe auf eine gute Mannschaft, die mich unterstützt und mit mir zusammen alles tut, um die von uns gesteckten Ziele in Sinsheim zu erreichen. Der Bürgerentscheid zur unechten Teilortswahl hat gezeigt, dass wir im Prinzip richtig lagen, das zeigt die Zahl der vielen ungültigen Stimmen.

Ich wünsche mir Menschen an meiner Seite, die mit Kraft und Freude auf unsere Ziele mit positiven Botschaften hinarbeiten unter dem Motto: Wir bieten was an, SPD – Seid politisch dabei“, betonte der gewählte neue Stadtverbandsvorsitzende Harald Blum.

Veröffentlicht am 16. Juni 2014, 10:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=42930 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen