Sprich leise, wenn du „Liebe“ sagst

(zg) Das Ensemble parnass libre und die Musik von Kurt Weill

Sie wollten unzertrennlich bleiben – auf die großzügigste Weise. Und das zeichnet wohl die langjährige Liebe von Kurt Weill und seiner Ehefrau, Geliebten und Hauptinterpretin Lotte Lenya aus. Der Briefwechsel, der über 24 Jahre zwischen den beiden stattfand, beleuchtet ihre Beziehung, aber auch ein vom Weltgeschehen überschattetes Künstlerleben.

Das neu gegründete Ensemble parnass libre, in dem Musiker aus Klassik und Jazz aufeinander treffen, greift musikalisch und szenisch Kurt Weills künstlerische Stationen Berlin – Paris – USA  aus der Sicht Lotte Lenyas auf. Der elegante Mix aus Elementen der Klassik, des Jazz und Swings trifft dabei den Kern des musikalischen Wirkens Kurt Weills.

parnass libre: Vera Finck (Gesang, Lotte Lenya), Alejandro Graziani (Klavier), Thomas Bugert (Kontrabass), Tom Zimmermann (Schlagzeug)

Textfassung: Hubert Brandt

Datum: 21.04.2013, 19 Uhr

Ort: Sinsheim, Zwingermühle, Art O´Thek

Eintritt: 10 Euro, erm. 8 Euro

Vorverkauf: Art O´Thek, Bücherland Sinsheim, Buchhandlung Doll

Veröffentlicht am 6. April 2013, 16:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=21779 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen