Tanzrausch statt Vollrausch

Die Besten gewinnen den Sinsheimer Tanzrauschpokal

IMG_8345(zg) Am Fohlenmarktsamstag den 16 cialis 20mg preis. Mai 2015 wird zum zweiten Mal in Sinsheim eine „Tanzrausch statt Vollrausch-Party“ stattfinden.

Von 16.00 bis 18.30 Uhr wird in der Elsenzhalle getanzt was das Zeug hält. Hip Hop, Videoclip und Breakdance sind angesagt. Verschiedene Altersgruppen treten an und eine Jury bestimmt den Sieger.

Den besten Formationen winkt als Preis der Tanzrauschpokal der Stadt Sinsheim und Hip Hop-Workshops bei der Tanzschule Stegmaier.

„Tanzrausch statt Vollrausch“ ist eine bundesweite Kampagne des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrer-Verbandes (ADTV) und deren angeschlossenen Tanzschulen in Zusammenarbeit mit den Suchtpräventionsstellen der Bundesländer.

Ziel der Aktion unter der Schirmherrschaft der Drogenbeauftragten der Bundesregierung Marlene Mortler ist es, Kinder und Jugendliche so früh wie möglich darin zu bestärken, Tanzen als sinnvolle Freizeitbeschäftigung dem Konsum von Drogen vorzuziehen.

Anzeige SwopperDie Stadt Sinsheim und die Tanzschule Stegmaier werden diese Veranstaltung gemeinsam mit und der Polizei durchführen. In dieser Zeit ist die Festhalle alkoholfrei. Kreativ und aktiv – ganz ohne Alkohol – ist das Motto.

Das Netzwerk für Suchtprävention wird mit Rauschbrillen vor Ort sein und einen „Rauschparcours“ betreuen.

Weitere Infos zur Aktion „Tanzrausch statt Vollrausch…“ finden Sie unter www.tanzrauschstattvollrausch.de

Quelle: Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 14. Mai 2015, 06:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=63440 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen