Thermografie-Gewinnspiel: Thorsten Speil aus Eppelheim freut sich über seine neue Apple-Watch

Neu: AVR Energie GmbH nimmt ab sofort auch gewerbliche Anmeldungen  für die Infrarotaufnahmen 2020/2021 entgegen

v.l.n.r.): Nadine Hülden, Kaufmännische Leiterin der AVR Energie GmbH, Preisträger Thorsten Speil, Patricia Rebmann, Bürgermeisterin Stadt Eppelheim

(zg) Thorsten Speil hat als einer von über 300 Teilnehmern an der letzten Thermografie-Aktion Anlass zur doppelten Freude. Zum einen, weil der Infrarot-Check an seinem mittlerweile 20 Jahre alten Haus einen energetisch einwandfreien Zustand bescheinigt hat, zum anderen, weil er jetzt als Gewinner des Thermografie-Gewinnspiels einen ansprechenden Preis überreicht bekam. „Das ist wirklich eine schöne Überraschung. Ich freue mich über die tolle Apple-Watch und natürlich auch darüber, dass ich es jetzt schwarz auf weiß habe, dass wir beim Heizen unseres Eigenheimes keine unnötige Energie und folglich auch kein unnötiges Geld verschwenden“, sagte Thorsten Speil bei der Preisübergabe im Eppelheimer Rathaus im Beisein von Patricia Rebmann.

Die Eppelheimer Bürgermeisterin gehört erklärtermaßen zu den Unterstützern der jährlichen Thermografie-Aktion der AVR Energie GmbH. „Viele Städte und Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis sind dem guten Beispiel mittlerweile gefolgt und gewähren ihren Bürgerinnen und Bürgern Zuschüsse zwischen 30 Euro und 50 Euro pro Check. Das unterstreicht die Bedeutung der Thermografie-Aktion und soll möglichst viele dazu motivieren, die eigenen vier Wände auf ihre energetische Verfassung hin zu überprüfen und sich folglich mit dem Thema Energiesparen und Energieeffizienz zu beschäftigen. Zudem ist die Thermografie-Aktion ein effektiver Baustein bei der Umsetzung unserer regionalen Klimaschutzziele“, betont Patricia Rebmann.    

An welchen Stellen entweicht Wärme? Wo befinden sich eventuelle Mängel in der Gebäudehülle? Thermografie-Checks lokalisieren diese Schwachstellen und erkennen mit Hilfe einer hochkomplexen Infrarotkamera Wärmebrücken und Wärmeverluste. Entsprechende Flächen sind auf den Bildern farblich dargestellt und auf der Grundlage des Energieberichts können konkrete und gezielte Energiesparmaßnahmen eingeleitet werden. „Thermografie-Aufnahmen sind in der Regel ziemlich teuer, aber wir können unser Thermografie-Paket wieder zum Vorzugspreis von 129 Euro pro Gebäude anbieten“, erläutert die Kaufmännische Leiterin der AVR Energie GmbH, Nadine Hülden, und beschreibt den Leistungsumfang: „Mindestens sechs Außenaufnahmen des Hauses, Erläuterung der Infrarotbilder in einem aussagekräftigen Ergebnisbericht, Tipps zur Behebung möglicher Schwachstellen  und natürlich wichtige Hinweise für Gebäudeeigentümer hinsichtlich der neuen Energieeinsparverordnung“.

Während der kommenden Heizperiode, sprich vom 1. November 2020 bis zum 31. Januar 2021, bietet die AVR Energie GmbH erneut die Möglichkeit an, Eigenheime im gesamten Rhein-Neckar-Kreis energetisch überprüfen zu lassen. Auf eine wesentliche Neuerung bei der aktuellen Thermografie-Aktion weist Nadine Hülden ausdrücklich hin: „Wir bieten aufgrund der Nachfrage die Thermografie-Checks jetzt erstmals auch für Geschäfts- und Firmengebäude an. Mit dem identischen Leistungspaket und zum identischen Preis. Gerade im gewerblichen Bereich lassen sich durch konsequente Energiesparmaßnahmen bei der Gebäudebewirtschaftung erhebliche Betriebskosten einsparen“, informiert Hülden.

Für Fragen oder weitere Informationen ist eine kostenlose Hotline unter der Telefonnummer 07261/931-550 eingerichtet. Hier können sich Interessierte über die Thermografie-Aktion beraten und einen Platz reservieren lassen. Ausführliche Informationen sind auch auf der AVR-Homepage unter avr-energie.de erhältlich.

Quelle: Stavrula Polimenidou

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 28. Oktober 2020, 14:44
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=167927 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.16