Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 03. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

„Tretro“

30. August 2015 | Auto & Technik Museum, Leitartikel, Photo Gallery

Retro Rennradtour rund um das Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM mit buntem Rahmenprogramm am 20. September 2015

Tretro3(zg) Seit November 2014 zeigt das Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM Jockel’s Rennradsammlung mit zahlreichen historischen Rennrädern, Originaltrikots, Pokalen und Accessoires rund um die Geschichte des Radrennsports. Passend zur Ausstellung veranstaltet das Museum am 20. September 2015 die erste TRETRO, eine Retro-Rennrad-Tour, bei der die Teilnehmer auf alten Rennrädern im dazu passenden Outfit eine 50 km lange Runde durch den Kraichgau drehen.

Die Veranstaltung ist kein Rennen, es werden keine Zeiten gestoppt. Im Vordergrund steht der Spaß am Bewegen alter Rennräder und die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten Erfahrungen und schöne Erinnerungen in Sachen Radsport auszutauschen und ehemalige Radstars persönlich kennenzulernen. Prominente Teilnehmer, die ihr Kommen bereits zugesagt haben, sind Rudi und Willi Altig, Udo und Hartmut Bölts,Klaus Bugdahl, Reimund Dietzen, Pit Glemser, Günther Haritz, Hennes Junkermann, Mike Kluge, Karl Link, Klaus Peter Thaler und Rolf Wolfshohl.

Anzeige SwopperTretro4 bei der Burg SteinsbergZugelassen sind Rennräder bis Baujahr 1985 mit außenliegenden Bremszügen, Schalthebel am Rahmen und Hakenpedalen. Dazu ein zeitgemäßes Outfit, wie z.B. ein Woll- oder Retrotrikot, und passende Accessoires wie Radschuhe, Sturzring, Handschuhe etc. Teilnehmen kann jeder, der diese Voraussetzungen erfüllt. Alle Teilnehmer erhalten freien Eintritt ins Museum. Anmeldungen sind nur noch bis zum 4. September 2014 möglich.

Die Veranstaltung beginnt ab 8 Uhr mit dem Einschreiben der Teilnehmer auf dem Freigelände des Museums. Der Tourstart ist dann gegen 11:30, bis ca. 15 Uhr werden die Fahrer wieder auf dem Museumsgelände zurück erwartet. Während des ganzen Tages wird für alle Museumsbesucher ein buntes Rahmenprogramm geboten, u.a. mit Kunstradvorführungen des Ex-Weltmeisters Jens Schmitt, Demofahrten mit historischen Hochrädern, einer Autogrammstunde mit den prominenten Teilnehmern, einem Teileflohmarkt und vieles mehr. Moderiert wird die Veranstaltung von Christian Döring vom SWR.  

Weitere Infos zur Veranstaltung, zum Zeitplan, der Streckenführung und zur Anmeldung einer aktiven Teilnahme gibt es im Internet unter www.tretro.de

Quelle: Simone Lingner

Das könnte Sie auch interessieren…

Osterflohmarkt des Fördervereins Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt

Samstag, 16.03.2024, 9-13 Uhr, Der Förderverein der Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt veranstaltet am Samstag, den 16.03.2024 in Hoffenheim in der alten Sortier- und Lagerhalle von 9 bis 13 Uhr seinen Osterflohmarkt. Eine große Auswahl an frühlingshaften...

Kraichgau-Realschule präsentierte ihre Stärken

Die Kraichgau-Realschule Sinsheim öffnete ihre Türe für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse und deren Eltern. In der Mensa wurden die Gäste von den Singklassen der Realschule unter der Leitung von Heike Witt und Elena Buchalla schwungvoll begrüßt, bevor...

1.000 Dienstjahre für die AVR Kommunal

„Danke für die Zusammenarbeit!“ – AVR Kommunal ehrt Jubilare für ihre Treue Am Donnerstag, den 22. Februar 2024, nahmen die Jubilare der AVR Kommunal, die ihr 10-, 25- und 40-jähriges Jubiläum feierten, an einem kleinen Festakt gemeinsam mit dem Vorstand teil. Dieses...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive