Trio Trimelli

Ein Konzert mit 2 Gitarren und einem Cello

Die Musik des Fingerstyle-Gitarristen und Komponisten Michael Busch zeigt sich neben der Klassik stark von Folk-, Rock- und Jazzelementen geprägt, besonders spürbar sind keltische Einflüsse.

Buschs Instrumentalstücke entstehen aus Erlebnissen und Stimmungen, Gefühlen, Träumen oder Bildern.

Seit 2014 bearbeitet Busch gemeinsam mit der Cellistin Nelly Noack vom Sinfonieorchester Tonart e.V. eine Auswahl seiner Fingerstyle-Stücke.

Mit dem Gitarristen Moses Back verbindet Busch seit vielen Jahren eine persönliche und musikalische Freundschaft.

Aus den beiden Duoprojekten entsteht 2015 das Trio Trimelli, das verschiedene musikalische Stilarten zu einer außergewöhnlichen Kombination formt. So treffen sich keltischer Fingerstyle, klassisches Cello und Flamenco-Gitarre zu einer aufregenden Melange.

Im Rahmen von „Kulturmosaik“, gefördert im Impulsprogramm „Kultur nach Corona“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Samstag, 28. Januar 2023 um 20.00 Uhr
Werkstattbühne Helmstadt, Rabanstr. 53

Eintritt: 12 € pro Person / ermäßigt 8 €
Um Voranmeldung wird gebeten!
Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg

Anmeldung: Tel. 07263/919088 oder [email protected]

www.werkstattbuehne-helmstadt.de

Veröffentlicht am 28. November 2022, 12:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=175703 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen