Unfall in der Adersbacher Straße

Sinsheim:

(pol) Nicht mehr fahrbereit waren die beiden Autos, die am Mittwochabend gg. 19.30 Uhr in einen Verkehrsunfall in der Adersbacher Straße verwickelt waren. Obwohl zu diesem Zeitpunkt ein Skoda Oktavia-Fahrer entgegenkam, fuhr der Verursacher, ein Opel Meriva-Fahrer aus Sinsheim, an geparkten Fahrzeugen vorbei und hatte nach eigenen Angaben den Skoda übersehen. Trotz frühzeitigen Erkennens beharrte der Skoda-Fahrer auf sein Vorrangrecht, so dass es zur Kollision kam. An den Autos entstand Schaden von je 4.000 Euro; beide wurden nach der Unfallaufnahme in Eigenregie abtransportiert.

Veröffentlicht am 10. Januar 2013, 16:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=16563 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen