Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 19. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Verleihung der Förderpreise an Kathrin Berg und Frederik Kienle

21. Juli 2015 | Badische Landesbühne, Das Neueste, Photo Gallery

Verleihung des Förderpreises_Foto Sonja Ramm(zg) Am 16. Juli 2015, dem ersten Abend des Theatersommers Bruchsal, verlieh der Freundeskreis Badische Landesbühne seine Förderpreise an junge Ensemblemitglieder der BLB, die sich in der zurückliegenden Spielzeit durch herausragende Leistungen ausgezeichnet haben. Den Preis für den Abendspielplan erhielt Kathrin Berg und der Preis für das Kinder- und Jugendtheater ging an Frederik Kienle.

150522 Berg (1252)01Kathrin Berg wurde in Dresden geboren und absolvierte ihre Schauspielausbildung von 2009-2013 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main. Sie verstärkt seit der Spielzeit 2013.2014 den Abendspielplan der Badischen Landesbühne und ist im diesjährigen Theatersommer als Roxane in Cyrano von Bergerac zu sehen.

150522 Kienle (1126)20Der 1981 in Rottweil geborene Frederik Kienle studierte an der Schule des Theaters im Theater der Keller in Köln. Er arbeitete ab der Spielzeit 2012.2013 im Kinder- und Jugendtheater der BLB und wechselte zum Ende dieser Spielzeit in den Abendspielplan. Dort spielt er derzeit im Cyrano von Bergerac die Rolle des Christian.

Anzeige SwopperIn Shakespeares Hamlet, der ersten Produktion des Abendspielplans in 2015.2016, werden beide wieder zusammen auf der Bühne zu erleben sein – Kienle in der Titelrolle und Berg als Laertes in einer Männerrolle. Regie führt Carsten Ramm und Premiere ist am 24. September 2015.

Cyrano von Bergerac_Kienle, Berg_Sonja RammIm Gegensatz zu den Vorjahren wurde in diesem Jahr erstmals sowohl ein Mitglied des Abendspielplans als auch ein Mitglied des Kinder- und Jugendtheaters geehrt. Der Preisträger des Abendspielplans wird anhand einer Abstimmung der Mitglieder des Freundeskreises ermittelt. Der Preis im Kinder- und Jugendtheater hingegen wird von einer Jury – bestehend aus Mitgliedern des Freundeskreises und des BLB-Jugendclubs – verliehen.

Der Förderpreis existiert bereits seit drei Jahren, ausgezeichnet werden Schauspieler, deren Ausbildungsabschluss nicht länger als sechs Jahre zurückliegt.

Quelle: Martina Illinger

Das könnte Sie auch interessieren…

Öffentliche Stadtführung für Rollstuhlfahrer

Zwei Führungen speziell für Rollstuhlfahrer im Juni und September Als besonderes Angebot für die Sinsheimer Rollstuhlfahrer bietet der Verein Freunde Sinsheimer Geschichte e.V. jeweils im Juni und September eine besondere Stadtführung speziell für Rollstuhlfahrer an....

Eröffnung der Stadtradeln-Saison

Sinsheim ist vom 23. Juni bis zum 13. Juli dabei Radfahren für den Klimaschutz? Im Zeitraum vom 23. Juni bis zum 13. Juli nimmt der Rhein-Neckar-Kreis bereits zum dritten Mal gemeinsam mit allen Kommunen im Kreis an der Kampagne teil. Im Zeichen des Klimaschutzes...

Angelbachtal: 84-jähriger Opel-Fahrer verursacht Verkehrsunfall

Am Montagmorgen kurz nach 9 Uhr kollidierte ein 84-jähriger Mann mit seinem Opel in der Wilhelmstraße mit mehreren Verkehrsschildern und einem Lichtmast. Nachdem das Fahrzeug gegen einen Baum geschleudert wurde, kam es schließlich auf dem Parkplatz eines Supermarktes...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive