Vernissage Thomas Uhl

Eröffnet wurde die Veranstaltung feierlich mit den Klängen des Saxofon Ensemble der Städtischen Musikschule.

 Oberbürgermeister Jörg Albrecht begrüsste den Künstler Thomas Uhl und dankte in seiner Begrüssungsrede allen Beteiligten die diese Ausstellung ermöglicht haben. Nach einer berührenden literarischen Lesung bedankte sich der zurückhaltende Photograf und Maler bei allen Helfern.

Nach einem kurzen Sektempfang konnten die Vernissage Besucher die Werke des Künstlers in Augenschein nehmen.

Seine Bleistiftzeichnungen spiegeln eindrucksvoll die Gefühle und Charaktere ihrer Personen wider. Seine Photografien, meist in schwarz weiss gehalten, lassen den Betrachter die aussergewöhnliche Stimmung des Moments spüren.

 

Besonders ins Auge fallen
seine Objekte aus Ton.

 

Seine Werke sieht Thomas Uhl nicht als Kunst sondern als Momente seines Lebensweges, die er beeindruckend mit seine Betrachtern teilt.

 

 

 

 

Die Kunstausstellung kann noch bis 03.08.2012 im Foyer des Rathaus Sinsheim betrachtet werden.
cr

 

Veröffentlicht am 13. Juli 2012, 23:50
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=5568 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen