Von der Zuschauerdemokratie zur Bürgergesellschaft

(zg) Am Donnerstag, 28. Februar, um 19:30 Uhr findet die Veranstaltung  „Mehr Bürgerbeteiligung Sinsheim e.V. „ im Nebenzimmer der Stadthalle Sinsheim statt. Die Begrüssung erfolgt durch den OB Jörg Albrecht.

Bürgerbeteiligung ist ein immer wiederkehrendes politisches Schlagwort unserer Zeit. Doch was genau ist Bürgerbeteiligung und wie kann diese sinnvoll für alle Beteiligten gestaltet werden?

Wichtige  Fragen wie: „Was sind die Ziele der Bürgerbeteiligung? Wie und wann soll die Beteiligung stattfinden? Welche Methoden werden angewandt? Wie hoch werden die Kosten sein? Wie gestalten sich Ablauf- und Terminplan?“ sollen am Beispiel der „Leitlinien Bürgerbeteiligung“ der Stadt Heidelberg, und den entsprechenden Satzungs- und Verwaltungsvorschriften für eine mitgestaltende Bürgerbeteiligung erörtert werden.

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Vortrag mit anschließenden Fragen und Diskussion über die Entwicklung und Verabschiedung der „Leitlinien Bürgerbeteiligung“ der Stadt Heidelberg. Albertus  Bujard und Nils Weber, Mitglieder des Arbeitskreises Bürgerbeteiligung Heidelberg werden den Abend in folgende Abschnitte gliedern:

  • Ein Bürgerentscheid zwingt zum Umdenken
  • Der trialogische Prozess zur Erarbeitung einer „Systematischen Bürgerbeteiligung“
  • Ergebnis: Leitlinien, Satzung und Verwaltungsvorschrift für eine mitgestaltende Bürgerbeteiligung in Heidelberg
  • Das Bürgerbeteiligungsverfahren praktiziert in drei Heidelberger Projekten

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit uns ob dies auch ein Modell für Sinsheim sein kann!

Quelle: Anja A. Hoffmann

Veröffentlicht am 27. Februar 2013, 13:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=19618 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen