Wahrheit! – „Lügenpresse?

Wie entsteht eine Nachricht?

(zg) Das Unwort des vergangenen Jahres lautet Fake News. Erfundene Nachrichten erregen mehr Aufmerksamkeit als gut recherchierte Presseartikel, Reportagen und Dokumentationen. Die Wahrheit ist zur Ware verkommen und muss sich gegen Unterstellungen und falsche Nachrichten behaupten. Die Profession gut gemachter Pressearbeit scheint nicht mehr gefragt zu sein.

Dem möchte das Bündnis für Toleranz in Kooperation mit der Volkshochschule Sinsheim und der örtlichen Presse etwas entgegenhalten und lädt am Montag, 19. Februar, 20 Uhr, zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion unter dem Thema „Wie entsteht eine Nachricht? Wahrheit! – Lügenpresse?“ in den Vortragssaal der Städtischen Musikschule ein.

Der Leiter der Sinsheimer Redaktion der Rhein-Neckar-Zeitung, Christian Beck, wird aus seiner Arbeit berichten. Wie wird aus einer Meldung eine gut recherchierte Nachricht? Wie steht es tatsächlich um die Unabhängigkeit der Presse? Ist ein Redakteur erpressbar oder Stimmungsmacher für eine bestimmte politische Richtung? Christian Beck ist den Sinsheimern als engagierter Zeitungsmann bekannt, der mit seinen Artikeln versucht, die Wirklichkeit abzubilden und den mündigen Bürgern die Gelegenheit gibt, sich ihre eigene Meinung zu bilden.

Die Diskussion mit ihm ist wichtig in einer Zeit, in der Umfragen und Wahlergebnisse bestimmen, was wahr ist und was fake. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen sind aus dem VHS-Programmheft, dem Internet (www.vhs-sinsheim.de) bzw. der VHS-Geschäftsstelle (Telefon 07261/6577-0, Fax 6577-22, E-Mail: [email protected]) erhältlich.

Quelle: Siegbert Guschl

 

Veröffentlicht am 9. Februar 2018, 07:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=135810 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen