Waibstadt/B 292 zwischen Waibstadt und Helmstadt-Bargen nach schwerem Verkehrsunfall vollgesperrt – Fahrer verstirbt an der Unfallstelle (Update)

Update 23:04 Uhr:

Alle Fotos: Julian Buchner

Noch an der Unfallstelle verstarb der Fahrer eines eines Kehrmaschine-Lastwagen am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 292 bei Waibstadt-Bernau (Rhein-Neckar-Kreis). Aus bislang unbekannter Ursache war der Fahrer der Rechts-Lenker-Reinigungsmaschine gegen 18.10 Uhr bei seiner Fahrt in Richtung Waibstadt nach rechts von der Straße abgekommen.

Der Wagen prallte gegen einen massiven Baum und blieb schließlich in Schräglage in der Böschung stehen. Der Mann wurde eingeklemmt und verstarb trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen in seinem Fahrzeug. Zur Personenbergung musste die Kehrmaschine zunächst mittels Kran auf die Straße gehoben werden.

Erst nach mehreren Stunden konnte die Feuerwehr ihrer Arbeit mit hydraulischem Rettungsgerät nachgehen. Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr aus Waibstadt mit fünf Fahrzeugen und 20 Einsatzkräfte, die Polizei mit mehreren Streifenwagen, der Verkehrsdienst Heidelberg mit einer Streife zur Unfallaufnahme sowie ein durch die Staatsanwaltschaft Heidelberg beauftragter Gutachter. Die Bundesstraße war vier Stunden lang komplett gesperrt.


Meldung 1:

Gegen 18:10 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen Verkehrsunfall auf der B 292 zwischen Waibstadt und Helmstadt-Bargen.

Nach ersten Angaben sei ein Lastkraftwagen im Bereich der dortigen Böschung verunfallt. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind vor Ort im Einsatz.


Die Bilder:

 

Veröffentlicht am 12. Juli 2021, 19:18
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=171086 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen