Was ein Logo über eine Marke oder ein Unternehmen sagt

Egal ob es sich um einen großen Konzern oder ein Startup, ein einzelnes Entrepreneur oder eine Marke handelt – jedes Business-Venture sollte über ein eigenes Logo verfügen. Wer ein eigenes Logo erstellen möchte, sollte dies so individuell wie möglich gestalten. Mit einem Logo-Maker oder einem eigenen Design entscheidet jede Firma selbst, wie sie sich darstellen möchte – und kann so mit ihrem Logo die richtigen Signale senden.

Das Logo – mehr als nur ein Markenzeichen

Logos gibt es in jeder erdenklichen Form und Art. Sie stellen einen essenziellen Bestandteil der Markenbildung dar und sollten deshalb in keinem Unternehmen fehlen. Und neben Unternehmen und Marken können auch andere Dinge oder Unternehmungen ein Logo haben, zum Beispiel Vereine, Verbände oder sogar Rad- und Wanderwege.

Logos können auf verschiedene Arten eingeteilt werden – je nach Quelle finden sich in der Liste unterschiedliche Logotypen. Dies ist eine Möglichkeit, wie die Arten von Logos unterschieden werden können:

  • Wortmarken: Diese Logos bestehen ausschließlich aus Text oder Buchstaben – auch ein einzelner Buchstabe ist möglich (Beispiele: Google, McDonald’s).
  • Bildmarken: Hier bestehen die Logos nur aus einem Bild, einer Grafik oder einem Symbol. (Beispiel: Apple).
  • Wort-Bildmarken: Ein Mix aus Symbol und Schrift (Beispiele: Red Bull, Jack Wolfskin).

Demnach können Logos ganz unterschiedlich aussehen – wie es eben am besten zur Marke und deren Philosophie passt. Doch warum wird Logos überhaupt so eine große Bedeutung zuteil?

Funktionen von Logos: das können sie

Keineswegs handelt es sich bei Logos lediglich um schöne Symbole oder Schriftzüge, „die eben dazugehören“. Sie erfüllen durchaus auch einige Zwecke und Funktionen. Gehen wir im Folgenden einmal näher darauf ein, was ein Logo bewirken kann.

Erregt Aufmerksamkeit

Ein gutes Logo zieht die Blicke auf sich. Sieht ein Mensch das Markenzeichen, sollte er neugierig werden: Was oder wer steckt hinter diesem Logo? Dieses Interesse macht aus einem Menschen einen potenziellen Kunden. Das passiert innerhalb weniger Sekunden, weshalb ein aufsehenerregendes Design bei einem Logo im Vordergrund stehen sollte.

Dient als Alleinstellungsmerkmal

Durch ein Logo unterscheidet sich ein Unternehmen von seinen Mitbewerbern. Ein Logo sollte immer einzigartig sein und nicht einfach mit anderen Firmenlogos zu verwechseln. Sieht man es irgendwo angeschrieben, weiß man deshalb sofort, um welches Unternehmen oder welche Marke es sich handelt.

Hat einen gewissen Informationsgehalt

Idealerweise erkennt man am Logo, womit sich das Unternehmen beschäftigt. In der Praxis ist dies nicht immer der Fall – zumindest nicht auf den ersten Blick. So ist das Thema der Marke bei manchen Logos offensichtlicher zu erkennen, bei anderen dagegen ist es eher symbolisch dargestellt. So kann beispielsweise eine moderne Schrift für eine trendige Firma stehen und ein Markenzeichen in grüner Farbe für ein umweltbewusstes Unternehmen.

Transportiert die Unternehmenswerte

Ein Logo zeigt an, was einem Unternehmen wichtig ist. Es kann eher konservativ-traditionelle Werte vermitteln oder modern anmuten. Es zeigt zudem, wie sehr sich das Unternehmen mit seiner Markenbildung beschäftigt hat. Ein durchdachtes und qualitatives Firmenlogo lässt darauf schließen, dass das Unternehmen weiß, worauf es ankommt: Qualität und Konstanz.

Stärkt die Marke

Als fester Bestandteil der Markenidentität verschafft ein Logo einer Marke einen stärkeren Stand auf dem Markt. Allgemein erkennt die Öffentlichkeit am Branding eines Unternehmens, wie sehr sich dieses mit seiner Strategie beschäftigt. Nur so kann sich eine Marke auf dem Markt etablieren und ihren Status und ihre Bekanntheit ausbauen.

Das Logo einer Marke ist für die Öffentlichkeit überall sichtbar: auf den Produkten, den Flyern und im Social Media Auftritt des Unternehmens. Besteht eine größere Fangemeinde, kann eine Firma sogar Merchandise mit dem Logo herausbringen, zum Beispiel Tragetaschen, T-Shirts oder Tassen.

Welches Logo passt am besten zu meiner Marke?

Es wird deutlich: In die Erstellung eines Logos sollte ein Unternehmen viel Arbeit legen. Schließlich erfüllt nur ein gut designtes und zur Marke passendes Logo die oben genannten Funktionen und kann dem Unternehmen somit einen Mehrwert bieten.

Und während McDonald’s mit seinem goldenen M bereits weltbekannt ist und auch der angebissene Apfel von den allermeisten Menschen als das Apple-Logo erkannt wird, können es neu gegründete Unternehmen schwerer haben. So sollten sich neue Firmen für ein aussagekräftiges Logo entscheiden, das den Kunden den Weg weist. Abstrakte Logos sind zwar einzigartig und sehen cool aus, sind allerdings nicht immer von Vorteil. Ist die Marke noch unbekannt, erfahren Kunden mit dem Logo so auch nicht den Namen der Firma. Das Markenzeichen trägt so nichts zur Steigerung der Bekanntheit der Firma bei. Besser wäre es für Startups also, eine Wort-Bild-Kombination zu wählen, in der der Namen des Unternehmens ausgeschrieben wird.

Ein weiterer Punkt ist die Langlebigkeit des Logos. So sollte das Logo nicht nur vielseitig verwendbar, sondern außerdem über viele Jahre hinweg passend sein. Ein Rebranding ist zwar möglich – sollte allerdings mit Bedacht durchgeführt werden und hat auch seine Risiken. Unternehmen sollten sich deshalb am besten ein Logo überlegen, das über einen langen Zeitraum hinweg gut funktionieren wird.

Fazit – die Bedeutung von Logos nicht unterschätzen!

Logos sind in der Unternehmenswelt ein fester Bestandteil der Markenidentität und des Branding. Die Zeichen tragen nicht nur zum Marketing bei, sondern präsentieren die Gesamtheit der Marke und des damit verbundenen Unternehmens in der Öffentlichkeit. Sie helfen einer Marke dabei, sich von Mitbewerbern abzugrenzen und stärken die Beziehung zu den Kunden. Die Wahl eines guten Logos hat somit indirekt einen Einfluss auf den Erfolg einer Marke oder eines Unternehmens.

Veröffentlicht am 27. September 2022, 18:14
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=175249 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen