Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 25. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Weilerer Weihnachtsmarkt am 02.12.2017

28. November 2017 | Das Neueste, Photo Gallery, Weiler

Pünktlich zu Beginn der Advents- und Weihnachtszeit

(zg) Pünktlich zu Beginn der Advents- und Weihnachtszeit findet traditionell am Samstag vor dem 1. Advent entlang der Steinstraße zwischen Rathaus und evangelischer Kirche der Weilerer Weihnachtsmarkt statt. So auch in diesem Jahr wieder am 2. Dezember. Die verschiedenen Vereine und Gruppen aus Weiler haben sich wieder einiges einfallen lassen, um die Besucher des Weihnachtsmarktes auf die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit einzustimmen. So gibt es allerlei leckere Köstlichkeiten von frisch Gegrilltem, heißen Würstchen, Gulaschsuppe, Pulled Pork, Käsespätzle, Flammkuchen über Kaffee und Kuchen, Crêpes und Lebkuchen bis hin zu wärmenden Getränken wie Glühwein, Apfelpunsch, Feuerzangenbowle, heißem Pflaumenlikör oder Schneemannspunsch. Wer für den Gabentisch nach Geschenken Ausschau hält, kommt auch hier nicht zu kurz. So gibt es beispielsweise handgemachte Adventskränze und Gestecke, Sträuße, selbst gestrickte Socken, Weihnachtskarten, selbst hergestellte Liköre, Marmelade, Pesto, Walnusskernöl, selbstgebackenes Weihnachtsgebäck und Pralinen, den neuen Heimatkalender Hilsbach/Weiler für 2016 und noch vieles mehr.

Mit etwas Glück können beim Einkauf auch tolle Preise gewonnen werden. An allen Ständen werden ab einem Kaufwert von 5,00 € Lose für die Tombola ausgegeben. Wer beim Schätzspiel des Ortschaftsrates richtig liegt, darf sich über einen Schinken freuen.

Musikalisch umrahmt wird das weihnachtliche Treiben durch den Posaunenchor, der Grundschule Hilsbach/Weiler, dem Musicalchor Hilsbach-Weiler und dem katholischen Kirchenchor Hilsbach-Weiler. Auch für die kleinen Gäste gibt es viel Interessantes zu sehen und zu erleben. So kommt natürlich der Nikolaus vorbei und wird den Kindern kleine Überraschungen bringen.

Während des Weihnachtsmarktes wird in der ev. Kirche wieder eine Krippenausstellung stattfinden. Hier werden von Hand gefertigte Krippen zu bewundern sein. Die Ausstellung wird darüber hinaus noch musikalisch umrahmt mit weihnachtlichen Klängen durch die „Zitherfreunde“ und Elisa Zimmermann auf der Kirchenorgel, die zwischen 16.00 und 19.00 Uhr abwechselnd spielen werden.

Ortsvorsteher Wiedl wird am Samstag um 15.00 Uhr den Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus eröffnen.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen!

Anzeige SwopperQuelle: Susanne Refior

Das könnte Sie auch interessieren…

Familienspaß in der Sinsheimer Erlebnisregion

Neue kostenlose Familienbroschüre mit Abenteuern für Groß und Klein ab jetzt erhältlich Familienzeit bekommt man nicht einfach, man muss sie sich nehmen – die Sinsheimer Erlebnisregion, der Norden des Südens, bietet hierfür mit ihren vielfältigen Familienangeboten das...

„Tag der Biotonne“: Gemeinsam gegen Plastik in Bioabfällen

Kampagne #wirfuerbio soll Plastikanteil im Bioabfall weiter reduzieren Die Ozeane versinken im Plastikmüll, während wertvolle Bioressourcen zunehmend durch Plastikverunreinigung bedroht sind. Eines der Hauptprobleme ist bekannt: Plastiktüten. Deshalb machen die AVR...

„Mach Mit – Fahr Rad“ – Rad-Aktion in Sinsheim

„Mach Mit – Fahr Rad“ - Radaktion am Samstag, den 29. Juni Auch in diesem Jahr organisieren der ADFC Rhein Neckar und die Agenda Gruppe „Radwegenetz“ eine Radaktion in Sinsheim. Ziel ist es, das Fahrradfahren in Sinsheim sichtbar zu machen. Radfahren kann einen...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive