Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 20. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Wie reklamiere ich richtig?

8. Juni 2013 | Allgemeines, Das Neueste

Der teure Laptop lässt sich nach vier Wochen nicht mehr einschalten oder der reduzierte Föhn gibt schon nach kurzer Zeit den Geist auf – wenn der Mangel schon beim Kauf vorlag, sind dies Fälle für die gesetzlich geregelte Sachmängelhaftung. Worauf genau haben Verbraucher in diesen Fällen Anspruch? Was genau beinhaltet die Gewährleistung und wodurch unterscheidet sie sich von der Herstellergarantie?

Grundsätzlich gilt: Für Sachmängel, die schon beim Kauf vorlagen, gilt eine gesetzlich geregelte zweijährige Gewährleistungsfrist. Innerhalb dieser Frist ist der Verkäufer verpflichtet, den Mangel kostenlos durch Reparatur oder Austausch zu beheben. Innerhalb der ersten sechs Monate nach dem Kauf geht man davon aus, dass der Fehler bereits vor dem Kauf bestand. Erst danach muss der Kunde selbst belegen, dass der Mangel nicht nachträglich entstanden ist.

„Im Zusammenhang mit Gewährleistungsrechten und Garantie erleben wir oft, dass Händler tatsächlich bestehende Ansprüche mit falschen Argumenten zurückweisen und Verbraucher nicht zu ihrem Recht kommen“, so Dunja Richter, Juristin der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. „Umso wichtiger ist es, gut über seine Rechte informiert zu sein und sich bei der Reklamation nicht abwimmeln zu lassen“.

Die Verbraucherzentrale bietet in der Woche vom 03.06. bis 07.06.2013 kostenlose Beratung und Vorträge rund um das Thema Gewährleistung an. Weitere Informationen: www.vz-bw.de/gewaehrleistungDer teure Laptop lässt sich nach vier Wochen nicht mehr einschalten oder der reduzierte Föhn gibt schon nach kurzer Zeit den Geist auf – wenn der Mangel schon beim Kauf vorlag, sind dies Fälle für die gesetzlich geregelte Sachmängelhaftung. Worauf genau haben Verbraucher in diesen Fällen Anspruch? Was genau beinhaltet die Gewährleistung und wodurch unterscheidet sie sich von der Herstellergarantie?

Grundsätzlich gilt: Für Sachmängel, die schon beim Kauf vorlagen, gilt eine gesetzlich geregelte zweijährige Gewährleistungsfrist. Innerhalb dieser Frist ist der Verkäufer verpflichtet, den Mangel kostenlos durch Reparatur oder Austausch zu beheben. Innerhalb der ersten sechs Monate nach dem Kauf geht man davon aus, dass der Fehler bereits vor dem Kauf bestand. Erst danach muss der Kunde selbst belegen, dass der Mangel nicht nachträglich entstanden ist.

„Im Zusammenhang mit Gewährleistungsrechten und Garantie erleben wir oft, dass Händler tatsächlich bestehende Ansprüche mit falschen Argumenten zurückweisen und Verbraucher nicht zu ihrem Recht kommen“, so Dunja Richter, Juristin der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. „Umso wichtiger ist es, gut über seine Rechte informiert zu sein und sich bei der Reklamation nicht abwimmeln zu lassen“

Die Verbraucherzentrale bietet in der Woche vom 03.06. bis 07.06.2013 kostenlose Beratung und Vorträge rund um das Thema Gewährleistung an. Weitere Informationen: www.vz-bw.de/gewaehrleistung

Quelle: Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e. V.

Das könnte Sie auch interessieren…

Öffentliche Stadtführung für Rollstuhlfahrer

Zwei Führungen speziell für Rollstuhlfahrer im Juni und September Als besonderes Angebot für die Sinsheimer Rollstuhlfahrer bietet der Verein Freunde Sinsheimer Geschichte e.V. jeweils im Juni und September eine besondere Stadtführung speziell für Rollstuhlfahrer an....

Digitaler Wandel: Warum Einmalzahlungen das neue Abonnement sind

Die digitale Medienwelt erlebt derzeit einen bedeutenden Wandel, insbesondere im Hinblick auf die Monetarisierung von journalistischen Inhalten und die Content-Erstellung. KiVVON, eine innovative Plattform, hat sich von dem traditionellen Abo-Modell verabschiedet und...

Eröffnung der Stadtradeln-Saison

Sinsheim ist vom 23. Juni bis zum 13. Juli dabei Radfahren für den Klimaschutz? Im Zeitraum vom 23. Juni bis zum 13. Juli nimmt der Rhein-Neckar-Kreis bereits zum dritten Mal gemeinsam mit allen Kommunen im Kreis an der Kampagne teil. Im Zeichen des Klimaschutzes...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive