Wie wär’s mit einem gemütlichen Gartenhaus für warme und lange Sommernächte?

Wer einen Garten besitzt, verbringt im Sommer viel Zeit im Freien. Doch auch dort ist eine Rückzugsmöglichkeit mit Home-Charakter gewünscht. Ein modernes und stilvoll eingerichtetes Gartenhaus liegt nicht nur im Trend, es bildet auch das Herzstück des Areals und formt den eigenen Garten nach persönlichen Vorlieben.

„Freitag ab eins macht jeder seins.“ Dann heißt es Feierabend, Wochenende und möglichst viel Zeit im Garten verbringen, um outdoor zu grillen, zu pflanzen, zu spielen und einfach gemütlich beisammen sein. Wer das gesamte Wochenende oder sogar einen mehrwöchigen Urlaub im Garten verbringen möchte, kommt nicht um eine ins Gesamtkonzept passende Behausung herum. Zumindest, wenn man nicht unter freiem Himmel schlafen möchte. Der Fokus liegt auf modernen Gartenhäusern, welche einem das Gefühl der Freiheit geben, aber dennoch mit dem gewünschten Wohnkomfort punkten, den man von zu Hause gewohnt ist. Dabei handelt es sich um entsprechend große Gartenhäuser, welche den nötigen Platz bieten und somit auch für den gewünschten Komfort sorgen können. Ein Gartenhaus zum Wohnen wird sämtlichen Ansprüchen gerecht, welche an den uneingeschränkten Aufenthalt im Freien gestellt werden. Sie sind deshalb mit Schlafmöglichkeiten, sanitären Anlagen, einer Küche und Verstaumöglichkeiten ausgestattet.

Vor der Auswahl sollten ein paar Faktoren berücksichtigt werden. Idealerweise können dafür folgende Fragen beantwortet werden:

  • Wie groß soll das Gartenhaus sein?
  • Welchen Zweck soll es erfüllen?
  • Welche Form ist gewünscht?
  • Ein neues oder ein gebrauchtes Gartenhaus kaufen?
  • Welche Bauart und welches Material kommt in Frage?

Arten von Gartenhäusern

Die Vielzahl der auf dem Markt angebotenen Gartenhäuser kann bei der Auswahl für Verwirrung sorgen. Schließlich ist das Gartenhaus nicht gleich Gartenhaus. Hier wird unter anderem zwischen folgenden Ausführungen differenziert:

  • Blockbohlenhäuser
  • Systemhäuser
  • Gartenpavillons
  • 5-Eck-Häuser
  • Saunahäuser

Systemhäuser bestechen mit ihrer durchdachten und praktischen Bauweise, da sie einfach aus vorgefertigten Elementen zusammengesetzt werden. Dabei werden den Kunden verschiedene Musterhäuser gezeigt. Steht die Auswahl fest, wissen Nutzer ganz genau, wie ihr Gartenhaus später aussehen wird. Das Gartenhaus wird mit allen Bauteilen geliefert, welche dann in Eigenregie oder mithilfe eines entsprechenden Dienstleisters zusammengefügt werden. Es handelt sich also um einen kompletten Bausatz, mit welchem eine genaue Kostenkalkulation möglich ist. Kunden profitieren außerdem von einer erprobten Bauweise, sowie einer sicheren und durchdachten Konstruktion.

Anforderungen an das Gartenhaus

Aus den verschiedenen Prototypen wird ausgewählt. Hier stehen unterschiedliche Ausstattungen, Formen und Wandstärken zur Verfügung. Parallel dazu können individuelle Wünsche berücksichtigt, das Gartenhaus also persönlich nach den eigenen Vorlieben konstruiert werden. Die Bauteile werden dafür angefertigt, weshalb im Vorfeld eine konkrete Planung erforderlich ist.

Wer sich für ein Blockbohlenhaus entscheidet, holt sich einen idyllischen und äußerst funktionalen Blickfänger in den Garten. Das Blockbohlenhaus ist gleichermaßen für den gelegentlichen Aufenthalt, als auch für Übernachtungen geeignet. Diese Variante wird aber auch genutzt, wenn lediglich ein Gerätehaus in den Garten einziehen soll. Das Blockbohlenhaus stammt aus Finnland, weshalb es auch häufig als Finnenhaus deklariert wird. Diese Häuser werden aus massivem Holz gefertigt, welches unbehandelt bleibt. Daraus ergeben sich zahlreiche Vorteile:

  • atmungsaktiv
  • isolierend
  • feuchtigkeitsregulierend

Die isolierenden Eigenschaften machen sind in jeder Jahreszeit von Vorteil. Im Sommer ist es im Finnenhaus kühl und im Winter hält es Kälte weitgehend fern.

Fazit

Auf welche Ausführung die Wahl auch fällt, modernen Gartenhäusern muss der persönliche Stempel aufgedrückt werden. Auch auf innenarchitektonischer Ebene. Ein Gartenhaus zum Wohnen bietet schließlich jede Menge Komfort und keine Einschränkungen. Dementsprechend wird auch unterschiedlich fokussiert, was die Ausstattung betrifft. Wer gern kocht und sich outdoor nicht primär vom Grill ernähren möchte, braucht eine geräumige und funktionale Küche. Auch im Badezimmer darf es dank großer Gartenhäuser geräumig sein, damit auch eine Badewanne darin Platz findet.

Veröffentlicht am 8. Juli 2022, 14:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=174440 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen