Wieder schwerer Unfall auf der A6

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB A 6 zwischen AS Sinsheim und AS Wiesloch-Rauenberg, zeitweise Vollsperrung der BAB in Fahrtrichtung Mannheim

(pol) Aus bislang noch unbekannten Gründen kam es am Samstag gegen 02.15 Uhr auf der BAB A 6 bei Kilometer 599 in Höhe von Dielheim zu einem schweren Verkehrsunfall. An dem Unfall beteiligt sind ein Pkw und drei Schwerlastfahrzeuge. Ein Sattelzug kam von der Fahrbahn ab und kippte um. Der Fahrer eines weiteren Sattelzuges wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt. Der Fahrer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Sinsheim aus seinem Fahrzeug befreit und nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Eine weitere Person erlitt leichtere Verletzungen.

Die BAB war zeitweise für den gesamten Verkehr in Fahrtrichtung Mannheim gesperrt. Zur Zeit ist der linke Fahrstreifen frei befahrbar. Die Bergung der Schwerfahrzeuge wird eine längere Zeit in Anspruch nehmen, so dass es den gesamten Vormittag zu Behinderungen kommen wird.

 

Veröffentlicht am 9. Februar 2013, 08:38
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=18505 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen