Wir räumen den Wald auf

Müll-Sammel-Aktion des Städtischen Kindergartens „Vogelnest“

(zg) Die Kindergartenkinder des städtischen Kindergartens „Vogelnest“ in Hoffenheim starteten innerhalb ihrer Waldwoche einen „Müll-Sammeltag“.

Vieles konnten die kleinen Menschen in ihrer Waldwoche erleben. Warum ist der Wald so wichtig für uns? Welche Tiere leben im Wald? Was hat der Wald mit Klima zu tun? Auf spielerische Art und Weise erlebten die Kinder, was von Natur aus zum Wald gehört und was nicht. Schnell war für die Kinder klar: Blumen, Tiere, Erde und vieles mehr gehören zum Wald; Flaschen, Tüten, Papier oder Autos nicht.

Der Wald ist ein wunderbarer Erholungsraum, der auch bei Sonne und Regen Schutz gibt. Schnell wurde den Kindern klar, dass auch der Wald Unterstützung braucht.

Voller Tatendrang durchforschten die Kinder den Wald. Sie mussten nicht weit gehen, bis ihre Säcke voll mit Müll gesammelt waren. Rund um den „Großen Wald“ in Hoffenheim befreiten sie die Natur von Müll. Burgerboxen, Flaschen, sehr viel Plastikmüll, Seile, Strümpfe und vieles mehr. Die Krönung war ein 50 l Dieselkanister. Als der ganze Müll auf einem Haufen lag, wurde das traurige Ausmaß ersichtlich.

„Die Menschen dürfen keinen Müll in den Wald werfen, der Wald ist doch kein Mülleimer“, „die Blumen und Bäume werden vom Müll nicht mehr schön“, „die Tiere werden krank, und für die ist es gar nicht gut“, waren die Aussagen der Kinder. Nun hoffen die Kinder, dass der schöne Wald so sauber und aufgeräumt bleibt, denn dann hat sich ihre fleißige Arbeit gelohnt. 

Quelle: Stadt Sinsheim

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 22. Mai 2021, 13:42
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=169989 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen