Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem

engel-1(zg) Das Vokalensemble Sinsheim führt in Kooperation mit dem SAP-Chor Walldorf am Sonntag, den 13.11.2016 in der katholischen Heilig Kreuz – Kirche Angelbachtal um 18 Uhr das „Requiem“ von Wolfgang Amadeus Mozart auf.

Mozart schrieb diese Totenmesse als ein Auftragswerk im Jahr 1791. Ein geheimnisvoller, unbekannter Bote suchte ihn dazu auf und bezahlte einen Teil des Honorars im Voraus. Später wurde bekannt, dass er für den exzentrischen Grafen Franz von Walsegg agierte. Während der Komposition erkrankte Mozart schwer und starb vor der Vollendung des Werkes. Seine Witwe Konstanze beauftragte andere Komponisten bzw. Schüler ihres Mannes mit der Fertigstellung, um die Vorauszahlung nicht zurückzahlen zu müssen und um die 2. Hälfte des Honorars zu erhalten. Sie konnten sich dabei auf vorhandene Aufzeichnungen von Mozart stützen, und letztlich vollendete Franz Xaver Süßmayr das Requiem, indem er Vorlagen in passender Weise verwendete bzw. mit Motiven der bereits von Mozart komponierten Teile versah. In dieser Süßmayr-Fassung wird das Werk aufgeführt.Anzeige Swopper

Das „Requiem“ ist eines der beeindruckendsten und ergreifendsten Kompositionen der klassischen Epoche überhaupt; es trifft in seiner Dynamik gleichermaßen Aufführende und Zuhörer mit voller Wucht und wirkt gleichzeitig höchst subtil und melodisch.

Als Solisten sind zu hören Carolin Samuelis-Overmann, Sopran; Claudia Hügel, Alt; Thorsten Gedak, Tenor, sowie Hans-Josef Overmann, Bass. Es spielt die Kurpfalzharmonie.

Die Leitung hat Erwin Schaffer.

Karten gibt es im Vvk zu 14 € bei den Buchhandlungen Bücherland und Doll in Sinsheim, der Drogerie Brechenmacher in Angelbachtal sowie zu 16 €/12€ erm. an der Abendkasse.

Quelle: Ilse Bentler

Veröffentlicht am 9. November 2016, 08:30
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=109418 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen