Zehnjähriges Mädchen von Exhibitionisten sexuell belästigt

Heidelberg: (pol) Ein zehnjähriges Mädchen wurde am Donnerstag, 13. Juni 2013, in der Mannheimer Straße im Stadtteil Wieblingen von einem Exhibitionisten belästigt. Das Kind war gegen 14:45 Uhr mit ihrem Hund auf dem Fußweg am Neckar in Höhe

Rizalufer/Oberfeldstraße an einer Parkbank vorbeigegangen, auf der ein Mann mit entblößtem Geschlechtsteil saß und onanierte.
Das erschrockene Mädchen rannte weg, währenddessen entfernte sich der Unbekannte Richtung Stadtmitte. Zwischenzeitlich konnte mit Hilfe eines weiteren Zeugen ein Phantombild des Täters erstellt werden.

Beschreibung:
ca. 40-45 Jahre alt, ca. 175 cm groß, kräftige Statur mit Bauchansatz, graue kurze Haare, Stoppelbart. Die Sonnenbrille war über die Stirn geschoben, bekleidet mit einer kurzen Jeanshose, einem auffällig orangegelben T-Shirt ohne Aufschrift, ähnlich einem Fußballtrikot. Der Mann hatte ein Handy und eine Zeitung bei sich.

Aufgrund der Beschreibung kommt der Mann für eine gleichgelagerte Straftat an gleicher Stelle Ende September des vergangenen Jahres an einer 42-jährigen Frau in Frage.

Zeugen, die abgebildete Person kennen, werden gebeten sich unter Telefon  06221/99-2421mit der Kriminalpolizei in Heidelberg in Verbindung zu setzen.

Veröffentlicht am 3. Juli 2013, 19:12
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=27184 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen