Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 18. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

„Zeigen, wer wir sind und welche Ausbildungsmöglichkeiten wir bieten“

24. Mai 2023 | > Sinsheim, Das Neueste, Gesundheit, Leitartikel

Bildungszentrum Gesundheit Rhein-Neckar GmbH: Beim Tag der offenen Tür bekommt die Bevölkerung umfassende Einblicke in die Einrichtung


„Es war eine rundum gelungene Sache, sogar das Wetter hat mitgespielt“ – Dr. Bettina Schiffer, Schulleiterin des Bildungszentrums Gesundheit Rhein-Neckar GmbH in Wiesloch, zieht ein durchweg positives Fazit vom Tag der offenen Tür. „Uns war wichtig, dass die Bevölkerung einen umfassenden Einblick in unsere Schule bekommt und unsere Arbeitsfelder kennenlernt. Wir wollten zeigen, wer wir sind und was generalistische Ausbildung in der Pflege heute bedeutet. Die jungen Gäste konnten sich informieren, welchen Weg sie in der Pflege und in der Ausbildung bei uns gehen können.“ Denn Pflege, so Dr. Schiffer weiter, sei ein Beruf mit Zukunft, der sinnvoll und vielseitig sei und bei dem es viele Karrierewege gebe, gerade auch hinsichtlich der Neugestaltung der Ausbildung seit dem Jahr 2020.
Großen Anklang fand das „Skills Lab“, das just am Vortag eröffnete Fähigkeitenlabor, in welchem die Auszubildenden in der Pflege in Echtzeit und dennoch losgelöst vom Pflegealltag ihre Fähigkeiten erlernen und vertiefen.
Ein wahrer Publikumsliebling war Pflegeroboter „Pepper“, der neben den Basistätigkeiten einer Pflegefachkraft, etwa Tabletten verabreichen oder ein Glas Wasser bringen, sogar mehrere Sprachen versteht und diese beherrscht. Die Gäste waren eingeladen, interaktiv zu werden. So konnten sie zum Beispiel ausprobieren, wie der Blutdruck oder der Puls gemessen wird. „Eine Sache, die man ja auch nicht unbedingt alle Tage macht“, sagt Dr. Schiffer. Ein Quiz sollte die grauen Zellen anregen, und bei Reanimationsübungen wurde gezeigt, wie schnelle Hilfe optimal vonstattengeht, wenn es im Ernstfall auf jede Sekunde ankommt.
Einige der Besucher schlüpften in einen „Altersanzug“, in welchem man sich eingeschränkt und durch Gewichte an den Beinen nur sehr langsam bewegen konnte – und bekamen auf diese Weise vor Augen geführt, dass es im fortgeschrittenen Alter unter Umständen mit eher gebremstem Temperament vorwärts geht.
Zur Abrundung des Ganzen gab es in gedruckter Form viele Informationen über die Pflegefachschule Bildungszentrum Gesundheit, die Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH und das Psychiatrische Zentrum Nordbaden, und bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein wurden alkoholfreie Cocktails und andere Leckereien gereicht..

Weitere Informationen unter www.bildungszentrum-gesundheit.de
Offene Stellen finden Sie auch auf unserem GRN-Karriereportal www.karriere.grn.de

Quelle: GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren…

Öffentliche Burgführung in der Burg Steinsberg

Am 21.04.2024 um 11:00 Uhr mit Burgführerin Jutta Münz Schon von Weitem ist die Burg Steinsberg mit ihrem eindrucksvollen achteckigen Bergfried auf der höchsten Erhebung des Kraichgaus zu sehen. Sie beeindruckt durch ihre besondere Lage, die ringförmige Anlage der...

Garten der Schmetterlingskinder

Würdige Beisetzung stillgeborener Kinder am 26. April 2024 Die Stadt Sinsheim bietet mit ihrem „Garten der Schmetterlingskinder“ seit vielen Jahren trauernden Eltern einen Ort zum stillen Gedenken. Der Garten für Schmetterlingskinder ist für stillgeborene Kinder...

50 Jahre Freiwillige Feuerwehr Sinsheim

Feuerwehr-Fest war ein voller Erfolg! 1974 haben sich die Feuerwehren der Stadtteile zu einer Gesamtfeuerwehr zum Schutz der Bürger Sinsheims zusammengeschlossen. Michael Hess steht der Feuerwehr Sinsheim seit 2002 als Gesamtkommandant vor, seit 2009 hauptamtlich....

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive