Zu spät gebremst

Sinsheim Reihen 

(pol) Zu einem Auffahrunfall, der Sachschaden von über 7.000 € forderte, kam es am Dienstagmorgen kurz vor 7 Uhr in der Louis-Goos-Straße. Eine aus Eppingen stammende Mitsubishi-Fahrerin musste in Höhe der Einmündung zum Sägmühlweg verkehrsbedingt anhalten, was der nachfolgende Corsa-Fahrer rechtzeitig erkannte und abbremste. Der nachfolgende Seat-Fahrer aus Ittlingen registrierte die Situation zu spät, fuhr auf den Opel auf und schob diesen Wagen auf den Mitsubishi. Glücklicherweise wurde niemand bei dem Verkehrsunfall verletzt; die drei Autos waren allesamt nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abtransportiert werden.

Veröffentlicht am 14. November 2012, 00:12
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=13231 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen