Zwei Azubis haben ihre Ausbildung erfolgreich bei der Stadt absolviert

(zg) Zwei Auszubildende im Beruf des/der Verwaltungsfachangestellten haben nun ihre Ausbildung bei der Stadt Sinsheim abgeschlossen. Es freut uns sehr, auch in diesem Jahr eine der Jahrgangsbesten ausgebildet zu haben. Lara Breuner hat in der Abschlussprüfung Winter 2012/2013 von 564 Prüfungsteilnehmern in ganz Baden-Württemberg das zweitbeste Ergebnis erzielt.

Oberbürgermeister Albrecht gratulierte der frisch gebackenen Verwaltungsfachangestellten zu dem hervorragenden Ergebnis und überreichte einen Gutschein für die Badewelt Sinsheim. Er betonte den hohen Stellenwert der Ausbildung bei der Stadt Sinsheim.

Über zweieinhalb Jahre hat sie die praktische Ausbildung bei der Stadtverwaltung Sinsheim und die Theorie an der Julius-Springer-Schule und der Verwaltungsschule Mannheim mit großem Interesse und hoher Leistungsbereitschaft absolviert. Mit 95 von 100 möglichen Punkten konnte sie ein optimales Ergebnis erzielen. Seit 20. Februar ist sie nun im Amt für Bildung, Familie und Kultur u.a. für kulturelle Veranstaltungen und Vereinsförderung zuständig.

Neben Frau Breuner hat die Stadt Sinsheim auch Frau Yasmine Beetz zur Verwaltungsfachangestellten ausgebildet. Frau Beetz hat ihre Ausbildung ebenfalls mit einem guten Ergebnis (88 Punkte) abgeschlossen. Auch sie wurde jetzt von der Stadtverwaltung in ein Angestelltenverhältnis übernommen und wird künftig bei den Stadtwerken Sinsheim eingesetzt.

Die Stadt Sinsheim gratuliert beiden zur erfolgreich bestandenen Prüfung.

Quelle: Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 20. März 2013, 19:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=20869 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen