Zwei Fahrer aus dem Verkehr gezogen

BAB 6/Sinsheim:

(pol) Zwei Mal innerhalb kürzester Zeit zogen Beamte der Autobahnpolizei Sinsheim am Montagnachmittag Fahrer von Kleintransportern auf der A 6 zwischen Heilbronn und Mannheim aus dem Verkehr, die unter dem Einfluss von Drogen standen. Die aus Tschechien und Belgien stammenden Männer mussten eine Blutprobe abgeben und durften nicht mehr weiter fahren. Bei Beiden wurden auch noch geringe Mengen Rauschgift sichergestellt.

Veröffentlicht am 19. März 2013, 17:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=20889 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen