Zwei Wildunfälle im Revierbereich Sinsheim

Reichartshausen/Neckarbischofsheim:

2016-01-25 10:53:36

Reichartshausen/Neckarbischofsheim (pol) – Von Autos erfasst und getötet wurden in der Nacht zum Montag zwei Rehe. Der Fahrer eines Mercedes Sprinters war auf der K 4188 in Richtung Reichartshausen unterwegs, die Opel Astra-Fahrerin auf der L 549 in Richtung Bernau, als urplötzlich Rehe die Fahrbahn querten und von den Autos erfasst wurden. Nach den ersten Feststellungen beträgt der Schaden an den Fahrzeugen mehrere tausend Euro. Die jeweiligen Jagdpächter wurden verständigt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 25. Januar 2016, 11:09
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=84213 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen