Zwischen Talk und Musik: Vielfältiges Begleitprogramm in ganz Karlsruhe zum Welttreffen der Christenheit

Karlsruhe. Mit einem umfangreichen Begleitprogramm zur ökumenischen Vollversammlung laden die badische Landeskirche und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) noch bis zum kommenden Mittwoch (11.7.) die Öffentlichkeit an verschiedene Begegnungsorte in Karlsruhe ein. So bietet eine große Bühne auf dem Markplatz die Möglichkeit, prominente Talkgäste zu erleben, Musik zu hören und zu singen. Und an acht weiteren Orten der Innenstadt finden Veranstaltungen zu kirchlichen, politischen und gesellschaftlichen Themen statt, oft mit internationalen Gästen.

Unter dem Titel „Afterwork – auf einen Sundowner mit der Landesbischöfin“ wird Heike Springhart an mehreren Abenden von 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr mit Prominenten wie Samuel Koch (2.9.) oder dem Modedesigner Harald Glööckler (7.9.) reden. Für Musik sorgen unter anderem bekannte Jazz-Ensembles, darunter das Bundesjazzorchester und die SWR 1 Band am morgigen Samstagabend (3.9.) sowie mehrere afrikanische Ensembles am Sonntag (4.9.).

Um die Herausforderungen gerechten Wirtschaftens geht es in mehreren Veranstaltungen in den Räumen der Industrie- und Handelskammer, der Themenkomplex von Gerechtigkeit und Frieden wird in der Neuapostolischen Kirche diskutiert, der interreligiöse Dialog findet im Schloss statt und Fragen zur Mission und zur Einheit der Kirche wird in der katholischen Kirche St. Stephan nachtgegangen.

Das gesamte Programm auf der Kulturbühne und an den Begegnungsorten ist frei zugänglich und kostet keinen Eintritt.

Das Programm der Kulturbühne auf dem Marktplatz finden Sie unter:

www.karlsruhe2022.de/marktplatzbühne.

Das weitere Begegnungsprogramm finden Sie unter:

www.karlsruhe2022.de/begegnungsprogramm

Veröffentlicht am 2. September 2022, 09:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=175005 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen