Zwischen Weiler und Sinsheim überschlagen

(pol) Sinsheim: Ein Fahrfehler dürfte die Ursache für ein Unfall gewesen sein, der sich am Montagmorgen, kurz nach 6 Uhr auf der L 550 zwischen Weiler und Sinsheim ereignete. Ein 19-jähriger Fahranfänger fuhr mit seinem Nissan von Weiler in Richtung Sinsheim und geriet in den rechten Grünstreifen. Beim Versuch das Auto wieder auf die Straße zu bringen geriet der Wagen ins Schleudern, kam nach links von der Straße ab, wo sich der Pkw mehrfach überschlug. Der junge Mann blieb unverletzt, sein völlig demolierter Wagen (Schaden rund 2000 Euro) musste geborgen und anschließend abgeschleppt werden.

Veröffentlicht am 12. August 2013, 13:38
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=29116 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen