„Grün“ gefeiert

(cr) Wie es sich gehört waren zum Sommerfest der Grünen am letzten Sonntag in der Mittelmühle in Sinsheim viele mit dem Fahrrad gekommen. Der Rest musst einen schönen Spaziergang in Kauf nehmen denn nahe Parkplätze sind Mangelware. Dies war aber absolut kein Grund diesem Fest fernzubleiben. Eine herzliche Begrüssung gab es durch Sylvia Kotting-Uhl (MdB), die atompolitische Sprecherin der Fraktion, Edith Wolber, die Bundestagskandiatin für den Wahlkreis Rhein-Neckar, sowie Wilfried Weisbrod von der Kreisfraktion. Selbstverständlich war ein wenig Politik so kurz vor der Bundestagswahl ein Thema. Bei leckerem Kaffee und Kuchen, frisch zubereitetem tibetanischen Essen und handgepressten Apfelsaft liessen es sich alle gutgehen. Harald Grendus unterhielt die Gäste am Nachmittag mit seinem virtuosen Gitarrenspiel. Gegen später gab das phantastische Duo New Perspektive, die mit ihren zwei akustischen Gitarren und ihren tollen Stimmen ihr Publikum begeisterten.

Veröffentlicht am 15. September 2013, 09:00

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=30478

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Webpakete für Unternehmen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.5.2