Radfahrerin kollidierte mit Auto – L530 bei Epfenbach nach Unfall gesperrt

Alle Fotos: Julian Buchner

Epfenbach. (red) Verletzt wurde eine Radfahrerin bei einem Unfall am Dienstagabend auf der L530 bei Epfenbach. Die Dame war in Begleitung auf der Landesstraße gefahren und aus bislang unbekannten Gründen von einem VW erfasst worden. Die Fahrerin schlug auf der Windschutzscheibe auf und wurde zu Boden geschleudert. „Die ersteingetroffene Feuerwehr Spechbach versorgte die Patientin bis zum Eintreffen des DRK aus Sinsheim“, berichtete Feuerwehrkommandant Michael Scholl vor Ort. Nach notärztlicher Versorgung wurde sie stationär im Sinsheimer Krankenhaus aufgenommen. Feuerwehrleute aus Epfenbach und Spechbach leuchteten im Nachgang die Unfallstelle aus und sperrten die Straße. Das Polizeirevier Sinsheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens lagen zunächst keine Angaben vor.

Veröffentlicht am 14. August 2019, 01:59
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=156148 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10