Sandalen ade: Die richtigen Schuhe für die Übergangszeit

Für viele Frauen und Männer sind Sneaker die Lieblingsschuhe für die Freizeit. Je nach Branche passen sie sogar zum Business-Outfit. Wer den Sommer über Sandalen oder Espadrilles getragen hat, kann sich nun an der Vielfalt der neuen Kollektionen erfreuen. Denn Sneaker schützen besser vor Kälte und Wasser als ein flacher Stoffschuh. Für Menschen mit der Zehenfehlstellung Hallux valgus kann es sich allerdings als Herausforderung erweisen, in herkömmlichen Geschäften den richtigen Schuh zu finden – die Sneaker müssen nämlich besonders weich und flexibel sein. Hallux-valgus-geplagte Damen finden solche Modelle aber in spezialisierten Onlineshops wie LaShoe in verschiedenen modischen Ausführungen.

Der herannahende Herbst bedeutet natürlich auch, dass es wieder Zeit für schicke Stiefel und Stiefeletten ist. Ein Fashion-Statement setzen Damen dieses Jahr mit Ankle Boots mit Kitten Heel oder dem Klassiker Cowboyboots. Als raue Alternative für trübe Tage empfehlen sich Schnürstiefel mit Profil. Was die Herren angeht, liegen derbe Chelsea Boots aus Leder im Trend. Eine edle Alternative zum Schnürschuh ist der sogenannte Monk, ein Schuh, der sich mit Schnallen statt mit Schnürsenkeln schließen lässt. In der Übergangszeit sind Mokassins und Slip-ons ein geeigneter Ersatz für die sommerlichen Espadrilles.

Um die richtige Größe der neuen Treter herauszufinden, kann man sich im Schuhgeschäft die Füße ausmessen lassen oder dies vor einer Online-Bestellung zu Hause tun. Wichtig ist, dass die Schuhe nirgends drücken, auch wenn es nur leicht ist. Je länger man in den Schuhen unterwegs ist, desto stärker und unangenehmer wird der Schmerz nämlich. Die Sohle sollte biegsam sein, damit man den Fuß beim Laufen gut abrollen kann. Wer in besonders lange haltbare Schuhe investieren will, sollte auf hochwertiges Material wie Leder setzen und darauf achten, dass die einzelnen Bestandteile nicht verklebt, sondern genäht sind.

Damit die Schuhe lange halten, sollte man sie gerade jetzt besonders gut pflegen, damit sie gegen Regen und Schmutz geschützt sind. Dazu müssen sie ihrem Material entsprechend korrekt geputzt, eingecremt und imprägniert werden.


Bildrechte: Flickr Fall lace up boots freestocks.org CC0 1.0 Öffentliche Domäne

Veröffentlicht am 11. September 2018, 16:36
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=145763 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10