Time to say Goodbye

IMG_4693 (cr) StattHalle – Stadthalle, amüsant umgesetzt hat das Vokalensemble Sinsheim unter Leitung von Erwin Schaffer die Verabschiedung unserer „geliebten“ Veranstaltungshalle in Sinsheim in die Renovierungs- und Umbauzeit. Da wurden auch schon mal einigige musikalische Klassiker umgetextet. Auch an besonderen Solisten liess es das Vokalensemble Sinsheim nicht fehlen. Viola Schuch glänzte mit ihrem Sopran Solo bei Time to say goodbye. Holger Weitz zeigte seinen allerersten Soloauftritt unplugged nur mit seiner Gitarre. Detlef Krispien spielte ein Trompetensolo und unser Sinsheimer universelles Musikgenie Werner Freiberger zeigte seines ganzes Können am Flügel und überzeugte mit seinem Gesang. Ein weiteres Highlight war Jörg Burgstahler mit seinem Marimbaphon. Durch den Abend führte amüsant und gekonnt Klaus Kaltenbach. Besondere Ehrungen wurden den Hausmeistern der Stadthalle zuteil, sie erhileten zurecht für ihr Engagement mit den Künstlern einen goldenen „Stadthalter“, den Sunnisheimer Award 2015. Zum guten Schluss gab es im Rahmen einer Ausstellung des Kunstkreises Kraichgau noch einen Verabschiedungssekt.

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 30. April 2015, 09:05
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=62451 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentare sind geschlossen

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

4.9.7