12. Lions-Advents-Kalenders 2020

Verkaufsstart für die Sonder-Edition

Modifizierungen aufgrund der Corona-Pandemie – attraktiver Hauptpreis über 3.333,– € und Gutscheine der Stadt Sinsheim im Gesamtwert von 2.500,– €

(zg) Damit die Erfolgsgeschichte „Lions-Adventskalender“ nicht in Vergessenheit gerät und um ein optimistisches Signal in die Zukunft zu senden, möchte der LC Kraichgau trotz der widrigen Zeiten auch dieses Jahr den beliebten Kalender auflegen – allerdings ausnahmsweise in anderer Form.

Viele Sponsoren aus Sinsheim und der Region unterstützen den Lions Club Kraichgau bereits seit Erscheinen des ersten Kalenders 2009 mit Sachspenden und Gutscheinen. Dank dieser großartigen Unterstützung ist der Lions-Adventskalender seit über einem Jahrzehnt gut eingeführt und erfreut sich einer jährlich steigenden Nachfrage.

Die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zu ihrer Eindämmung haben eine Wirtschaftskrise ausgelöst, die auch auf den Sinsheimer Raum ausstrahlt. Der wochenlange Lockdown hat bereits seine Spuren hinterlassen. Und auch die zweite Jahreshälfte ist geprägt von den Anstrengungen, die Pandemie einzudämmen. Der „Sinsheimer Herbst“ und der Weihnachtsmarkt wurden daher abgesagt. Vor diesem Hintergrund haben die Lions-Mitglieder entschieden, die Sponsoren in diesem Jahr nicht um eine Unterstützung zu bitten und haben eine andere Variante vorgesehen.

„Mit unserer diesjährigen Sonder-Edition“ – so die derzeitige Präsidentin des Lions-Clubs Kraichgau, Dr. Petra Seeker – „möchten wir unsere Solidarität bekunden. So haben unsere Mitglieder und Freunde einen attraktiven Hauptpreis über 3.333,– Euro in bar gespendet. Zudem sind durch die Unterstützung der Stadt Sinsheim Gutscheine im Gesamtwert von 2.500,– Euro zu gewinnen, die in der Sinsheimer Gastronomie eingelöst werden können“.

Das diesjährige Titelmotiv stamme aus dem Fotoarchiv der Stadt Sinsheim und zeige eine winterliche Landschaft mit Blick auf Sinsheim-Weiler.

Die Gewinne werden in diesem Jahr nicht durch Losnummern auf dem Kalender-Cover, sondern durch das Club-Logo in den entsprechenden Kalendertürchen angezeigt.

Es werden 2.000 Kalender ausgespielt. Der Preis je Kalender beträgt wie in den Vorjahren 5,- €. Der jeweilige Gewinn kann gegen Vorlage des Kalenders bei der Volksbank Kraichgau, Hauptstraße 115, in Sinsheim ab dem 01. Dezember 2020 abgeholt werden.

Der Kalender-Verkauf startet ab sofort.

Verkaufsstellen sind in diesem Jahr: Sparkasse Kraichgau und Volksbank Kraichgau in Sinsheim, Buchhandlung Doll, Bücherland, Stadt-Apotheke, Ansbach Apotheke in Steinsfurt und Fortuna Apotheke in Hoffenheim. Darüber hinaus verkauft der Lions Club an drei Samstagen (14./21. und 28.11.) Kalender auf dem Sinsheimer Wochenmarkt.

Der Lions Club Kraichgau hofft sehr, dass sich die diesjährige Kalender-Sonder-Edition gut verkaufen wird. Der Adventskalender wurde auch in diesem Jahr von Mitgliedern und Freunden des Lions Clubs Kraichgau erstellt. Der gesamte Reinerlös aus dem Verkauf der Kalender kommt sozialen Zwecken in der Region Kraichgau zugute.

Weitere Informationen über den Lions Club Kraichgau: www.lions-kraichgau.de

Quelle: Markus Epp

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 17. November 2020, 12:15
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=168197 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.16