14 Zuchtkanninchen gestohlen

Sinsheim (pol) Auf wertvolle und prämierte Zuchtkanninchen hatte es ein Dieb in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Ringstraße abgesehen. Der Täter entwendete insgesamt 14 Kaninchen aus einem unverschlossenen Stall. Der Dieb muss sich in der Zucht auskennen, da er gezielt nur die wertvollen und die trächtigen Tiere mitnahm, andere ließ er zurück. Im Einzelnen wurden sechs Zwergwidder blau / weiß, fünf Zwergwidder blau, zwei Zwergrex castorfarbig und eine Kleinschecke mitgenommen. Die Tiere haben einen Wert von etwa 1.000 Euro. Dem Großteil der Tiere ist eine Individualnummer ins Ohr tätowiert. Wer Hinweise zum Verbleib der Tiere geben kann, wird gebeten sich beim Polizeirevier Sinsheim (07261/6900) zu melden.

Veröffentlicht am 16. April 2013, 15:21
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=22500 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen