15.000 € Schaden und Verletzte

Sinsheim:

(pol) Weil er auf regennasser Fahrbahn zu schnell fuhr, verursachte ein 24-järhiger Audi-Fahrer am Mittwoch gegen 17 Uhr einen Verkehrsunfall auf der K 4281 zwischen Daisbach und der Mülldeponie. Der Mann hatte die Kontrolle über sein Auto verloren und war auf die Gegenfahrbahn geraten. Hier kollidierte er mit einem entgegenkommenden Mercedes und überschlug sich anschließend. Durch den Aufprall wurden zwei 14 bzw. 45 Jahre alte Mitfahrerinnen in dem Mercedes schwer verletzt. Auch der Mercedes-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf ca. 15.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die K 4281 für etwa eine Stunde voll gesperrt werden.

Veröffentlicht am 11. April 2013, 16:07
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=22119 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen