1899 in Runde zwei mit Heimspiel gegen Cottbus

Die frisch gebackene Frauen-Europameisterin Lena Goeßling loste am Samstagabend die zweite Runde im DFB-Pokal aus. Lange blieb die 1899-Kugel im Lostopf, ehe die 27-jährige Nationalspielerin „richtig“ zupackte.

Die TSG trifft am 24. oder 25. September in der heimischen WIRSOL Rhein-Neckar-Arena auf Zweitligist FC Energie Cottbus.

„Wir freuen uns sehr, dass wir ein Heimspiel zugelost bekommen haben und unser Ziel ist natürlich, eine Runde weiterzukommen. Aber wir werden sicher nicht den Fehler machen und Cottbus unterschätzen“, sagte Alexander Rosen, Leiter Profifußball der TSG, am Samstagabend wenige Minuten nach der Auslosung.

Die Ticketpreise und der Beginn des Vorverkaufs werden im Laufe der kommenden beiden Wochen auf achtzehn99.de bekanntgegeben.

Quelle: TSG 1899 Hoffenheim

Veröffentlicht am 12. August 2013, 09:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=29070 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen