40.000 € Schaden

(pol) Sinsheim: Drei Leichtverletzte und Sachschaden von 40.000 € sind nach einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag zu beklagen. Ein 24-jähriger BMW-Fahrer war auf der B 292 in Richtung Dühren unterwegs, als er das Rotlicht der dortigen Ampelanlage in Höhe der Autobahnanschlussstelle missachtet hatte.

In der Folge kollidierte er mit dem Mercedes eines aus Bottrop stammenden Mannes. Er wie auch seine beiden Mitfahrer zogen sich durch den Zusammenprall Verletzungen zu.

BMW und Mercedes wurden so stark beschädigt, dass ein Abschleppunternehmen hinzugezogen werden musste. Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 12. November 2013, 07:05
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=33303 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen