Zum Glück nur leichte Verletzungen

(pol) Sinsheim: Zum Glück nur leichte Verletzungen erlitten die Insassen eines Mercedes bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend in der Neulandstraße.

Verursacht hatte die Kollision ein 19-jähriger Seat Toledo-Fahrer, der beim Linksabbiegen dem ordnungsgemäß fahrenden 70-Jährigen die Vorfahrt nicht gewährt hatte. Er wie auch seine 72-jährige Ehefrau zogen sich Verletzungen zu, die vorsorglich im Krankenhaus behandelt wurden. Während am Seat Schaden von 2.000 Euro entstand, schlägt der Schaden am Mercedes mit 8.000 Euro zu Buche. Ein Abschleppunternehmen transportierte beide Autos von der Unfallstelle ab.

 


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 12. November 2013, 07:02
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=33299 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen