58-Jähriger bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

(pol)Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Der 58-jährige Mann, der am Montagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, mit seinem Kleinwagen, einem sogenannten Microcar (Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h) auf der L 530 am Ortseingang von Bargen aus bislang unbekannten Gründen in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem entgegenkommenden VW eines 46-Jährigen kollidiert war, hatte sich dadurch schwere innere Verletzungen zugezogen. Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand besteht Lebensgefahr. Der 46-jährige VW-Fahrer dagegen trug zum Glück leichte Verletzungen davon. Der Sachschaden wird auf 10.000.- Euro beziffert. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats Heidelberg zum Unfallhergang dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 30. April 2014, 08:15
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=41024 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen