Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 23. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

60 Jahre im Dienste eines Firmennamens

29. April 2017 | Das Neueste, Gesellschaft, Gewerbe, Photo Gallery

Ein in dieser Konstellation sicherlich sehr ungewöhnliches Ereignis feiert am 01.05.2017 Herr Udo Gutruf aus Meckesheim.

An diesem Tag kann er sage und schreibe auf 60 Jahre ereignisreiche Berufstätigkeit unter dem Firmennamen Herbold zurückblicken.

Als 14-Jähriger begann er 1957 seine Ausbildung zum Mühlenbauer bei der Firma Oskar Herbold, Maschinenfabrik in Meckesheim. Nach erfolgreicher

Gesellenprüfung fand er in dem Bereich Entwicklung und Erprobung sein Aufgabengebiet, das er engagiert ausfüllte. Als Mitglied des Betriebrats und Sicherheitsbeauftragter setzte er sich stets für die Rechte der Arbeitnehmer und den Dialog mit der Geschäftsleitung ein.   

Am Standort Meckesheim endete seine Tätigkeit im Jahr 1996 um ohne Unterbrechung bei der Firma Neue Herbold, Maschinen und Anlagenbau am Standort in Sinsheim-Reihen bis zum heutigen Tag fortgeführt zu werden.

Mit seiner langjährigen Erfahrung, Engagement und Loyalität ist Herr Gutruf eine wichtige Stütze des Unternehmens. Er hat es geschafft, unter nicht immer einfachen Umständen dem Namen Herbold über drei Epochen, 60 Jahre die Treue zu halten.

Die Geschäftsleitung und Belegschaft der NEUE HERBOLD Maschinen- und Anlagenbau GmbH gratuliert Herrn Gutruf zu diesem Jubiläum und bedankt sich für die stets gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Neues VHS-Programm in Eppingen

Neues VHS-Programm und VHS-Aktionstag am 4. August Die Volkshochschule Eppingen – Gemmingen – Ittlingen stellt sich den gesellschaftlichen Herausforderungen: für das kommende Herbst-Winter-Semester hat sich die VHS-Leiterin Frau Dr. Stroh vorgenommen, Impulse einer...

Einsatzmeldung THW OV Sinsheim: Das U-Boot ist da! U17 fast am Ziel!

Am frühen Sonntagmorgen war es endlich soweit: Das U-Boot U17 hat einen weiteren Meilenstein auf seiner Reise zum Technik-Museum Sinsheim erreicht. Rund zwei Kilometer vor dem Ziel musste das etwa 50 Meter lange und 350 Tonnen schwere U-Boot der Klasse 206A jedoch...

Revolutionsführung mit Stadtführerin Anja Hildenbrand

23.07.2024 um 18:00 Uhr Revolutionsführung mit Stadtführerin Anja Hildenbrand Die Stadtführer vom Verein „Freunde Sinsheimer Geschichte“ werden ab sofort wieder Stadtführungen anbieten. Der Rundgang durch die Geschichte umfasst Denkmale, historische Gebäude,...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive