A6/Erlenbach: PKW überschlagen

Foto: Julian Buchner

Nach einem Unfall auf der A6 bei Erlenbach, landete ein Audi A5 am Mittwochabend auf dem Dach. Der 52 Jahre alte Fahrer des Wagens fuhr gegen 21 Uhr auf der Autobahn in Fahrtrichtung Nürnberg, als er bei einem Spurwechsel vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen wohl einen neben ihm fahrenden Land Rover übersah. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, bei der der Audi abgewiesen wurde und gegen die linke Betonleitwand prallte. Daraufhin überschlug sich der Wagen und schlitterte noch einige Meter auf dem Dach, bevor er auf dem mittleren und rechten Fahrstreifen zum Stillstand kam. Der 52-Jährige konnte sich unverletzt aus dem Auto befreien. Auch der Fahrer des Land Rovers blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Unfallschäden belaufen sich auf etwa 28.000 Euro.

Veröffentlicht am 19. August 2021, 16:26
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=171457 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen