Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 24. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Akupressur

6. Juli 2017 | Das Neueste, Gesundheit

Naturheilverein Spechbach und Umgebung eV

(zg) Am Donnerstag, dem 13. Juli findet um 18.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr im Seminarzentrum Dr. Geib in Spechbach, Silcherstr. 17 der Workshop „Akupressur – Ein kleines Selbsthilfeprogramm als Begleiter durch Ihren Alltag!“ mit der Referentin Yvonne Lockheimer, Praxis für Körper, Geist und Seele aus Spechbach statt. Die Lebensenergie des Menschen fließt durch seine Energiebahnen, den  sogenannten  Meridianen. Kann die Lebensenergie ungehindert fließen, ist der Mensch gesund und leistungsfähig. Die Akupressur nutzt dieses Wissen um die Energiebahnen und wendet dieses bei Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Stoffwechselbeschwerden, Rückenbeschwerden usw. an. Durch leichtes Klopfen oder Massieren der Akupunkturpunkte können Blockaden in den Meridianen aufgelöst werden. Das Selbsthilfeprogramm ist einfach und überall im Alltag anwendbar und zeigt große Wirkung.

Der Workshop kostet 20 Euro für Mitglieder des NHV und 22 Euro für Gäste. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Yvonne Lockheimer unter der Handy-Nummer 01573 – 26 44 014 oder unter der E-Mail-Adresse [email protected].

Anzeige SwopperQuelle: Hanne Christ-Zimmermann

Das könnte Sie auch interessieren…

Jugendliche sollen ihr Wahlrecht nutzen

Austausch mit der 9. Klassenstufe der Realschule Waibstadt Der örtliche CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte besuchte die Realschule in Waibstadt und wurde dabei von Kurt Lenz, CDU-Gemeinderat und Casu Doğan von ArbeiterKind.de begleitet, einer Initiative zur...

Vandalismus am Blitzertrailer

„Manfred“ wurde besprüht – Belohnung ausgesetzt Am Sonntag, den 18. Februar 2024 wurde der in der Bevölkerung unter dem Namen „Manfred“ bekannte mobile Blitzertrailer der Stadt in der Karlstraße in Angelbachtal mit Farbe beschmiert. Ein bislang unbekannter Täter hat...

20 Jahre Sonntagsbus

Bewährte Kooperation zwischen Stadtverwaltung und VHS Sinsheim – Organisatoren und Begleiter gesucht 2024 ist für das Kooperationsprojekt „Sonntagsbus“ der Volkshochschule Sinsheim und der Stadtverwaltung Sinsheim ein ganz besonderes Jahr. Die 2004 als privates...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive