Alltagsmasken für die Hilsbacher Rotkreuzler

(zg) Unter Wahrung des Mindestabstands bedanke sich der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Sinsheim-Hilsbach, Reiner Schleweis, recht herzlich für die Spende von 70 Mund- und Nasenmasken für die aktiven Vereinsmitglieder. Oliver Stangl, Inhaber von OS Hausverwaltung & Gebäudeservice aus Sinsheim unterstützt damit zum einen die Kampagne „Mundschutz tagen – Leben retten“ des Roten Kreuzes und zum anderen die Nähgruppe der Heidelberger Werkstätten der Lebenshilfe Heidelberg e.V. die diese Alltagsmasken in Handarbeit gefertigt haben.  

Dem DRK-Vorsitzenden ist es in dieser Zeit besonders wichtig, dass die Helferinnen und Helfer jederzeit mit dem nötigen Schutz ausgestattet sind um neben ihrer beruflichen Tätigkeit für die Rotkreuzarbeit unter erschwerten Bedingungen fit zu sein.

„Auch als Kleinunternehmer kann man in Krisenzeiten mit kleinen Spenden großes bewirken“, so Oliver Stangl, der diese Aktion kurzfristig organisierte und auf möglichst viele Nachahmer hofft.

Quelle: Frank Sebastian Becker

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 4. Mai 2020, 15:54
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=164240 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen