Am Wochenende sind Spenden doppelt so viel wert

Sparkasse Kraichgau verdoppelt von Freitag bis Sonntag jede Spende für registrierte Sportvereine bis 50 Euro auf Online-Plattform „WirWunder“

(zg) Der Countdown läuft: Während an diesem Wochenende das Finalspiel der Fußball-EM für Spannung sorgt, treten unter wirwunder.de/kraichgau rund 20 Sportvereine um das von der Sparkasse Kraichgau bereitgestellte Budget von 25.000 Euro an. Unter dem Motto „Bewegen wirkt Wunder – jetzt sind wir dran!“ geht die regionale Online-Plattform „WirWunder“ mit einer Verdopplungsaktion in die nächste Runde.

Vom 09.07. (9 Uhr) bis 11.07.2021 (23.59 Uhr), wird die Sparkasse Kraichgau jede Spende bis 50 Euro, die auf „WirWunder“ für die registrierten Sportvereine eingeht, verdoppeln. Höhere Spenden zählen ebenfalls, werden aber mit maximal 50 Euro bezuschusst. Solange, bis das Budget verbraucht ist.

Für Vereine zählt jeder Euro

Schon jetzt kann man die Sportvereine unter wirwunder.de/kraichgau anschauen und sich seine Lieblingsprojekte aussuchen. Auch spenden kann man schon, verdoppelt wird jedoch nur während des dreitägigen Aktionszeitraums. Jeder Euro ist für die Sportvereine ein Segen, denn die Corona-Pandemie hat den Vereinssport in den vergangenen Monaten vielerorts zum Erliegen gebracht. Finanzielle Einbußen, aufgeschobene Projekte und fehlende Nachwuchsförderung sind die Folgen. Deshalb krempelt die Sparkasse Kraichgau nun zusammen mit den Menschen der Region die Ärmel hoch, um den Sportvereinen beherzt unter die Arme zu greifen.

Mit dabei sind bereits: FV Viktoria Landshausen, SV Tiefenbach, FC 1922 Östringen, Förderverein des Handballs im TV Forst, FC Alemannia 1929 Obergrombach, ASV „Germania“ Bruchsal, TV 1846 Bretten, FC Viktoria Odenheim, VfB Epfenbach, SV62 Bruchsal, KSV Östringen, Tischtennisverein 1961 Zeutern, JSG Ubstadt-Weiher, Sportschützenverein Unteröwisheim 1953, TTC Flehingen 72 und SG Heidelsheim/Helmsheim. Weitere folgen.

Spendenpotenzial in der Region vergrößern

Auch wenn nach dem 11. Juli die Verdopplungsaktion beendet ist, kann trotzdem fleißig weitergespendet werden. Für die Sportvereine und viele andere Projekte mehr. Denn mit „WirWunder“ bringt die Sparkasse Kraichgau in Kooperation mit der größten Spendenplattform Deutschlands betterplace.org das ganze Jahr über Vereine und gemeinnützige Organisationen mit interessierten Spenderinnen und Spendern schnell und einfach zusammen. „Mit dem Anreiz der Verdoppelung im Aktionszeitraum möchten wir dieses Spendenpotenzial noch vergrößern“, sagt Norbert Grießhaber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kraichgau.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Aktionszeittraum vom 09.07. (9 Uhr) bis 11.07.2021 (23.59 Uhr)
  • Einfach unter wirwunder.de/kraichgau Lieblingsverein auswählen und spenden.
  • Verdoppelt werden alle Spenden bis 50 Euro, bis das Budget der Sparkasse von 25.000 Euro ausgeschöpft ist. Ein Rechtsanspruch auf Verdopplung besteht nicht.
  • Spenden kann man per Lastschrift, Kreditkarte, giropay/paydirekt (Überweisung sind u.U. im Rahmen der Verdopplungsaktion nicht schnell genug)

Weitere Informationen unter www.wirwunder.de/kraichgau

Um die Rückkehr in den Vereinssport zu erleichtern, startet die Sparkasse Kraichgau dieses Wochenende eine Verdoppelungsaktion auf ihrer regionalen Spendenplattform www.wirwunder.de/kraichgau

Quelle: Sparkasse

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 5. Juli 2021, 14:20
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=170898 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen